Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 56

Thema: Natarendörfer

  1. #31
    Travianer Benutzerbild von Link
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von nikodemus Beitrag anzeigen
    langsam werde ich doch ein schelm denn wenn das keine goldklauberei mehr ist ....
    Ja seit Samstag nur Gede.. sieht schon verdammt dannach aus...

  2. #32
    Travianer
    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    laut aussage des supports soll es in dieser woche ein update geben, mit welchem der bug behoben wird. ich warte mit spannung darauf

  3. #33
    Travianer Benutzerbild von Link
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    146

    Standard

    Und ein weiterer Tag... Macht so echt kein Spaß :/
    Bleibt nur zu hoffen, dass das Update bald kommt und den Bug auch wirklich behebt...

  4. #34
    Travianer
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    81

    Standard

    HAPPY HOUR!!!! Natarendörfer sind wieder voll...

  5. #35
    Travianer
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Link Beitrag anzeigen
    Und ein weiterer Tag... Macht so echt kein Spaß :/
    Bleibt nur zu hoffen, dass das Update bald kommt und den Bug auch wirklich behebt...
    heut wieder nur getreide

  6. #36
    Travianer Benutzerbild von nikodemus
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    berlin
    Beiträge
    83

    Standard

    was nützt es wenn alle drei tage einmal die natarendörfer gefüllt werden wenn man trotzdem gold braucht damit man ein nicht funktionierendes game spielen kann. wer nicht nataren farmt ist seine sache, aber trotzdem muss es funktionieren da gibt es kein wenn und aber. fehler können immer mal vorkommen. bei fehlern wo man daran geld verdient und sich dann auch noch zeit lässt, hört der spass auf. den bug gibt es nicht nur tage, sondern wochen, wochen an denen man sich warscheinlich schon eine goldene nase verdient hat.
    ich hasse totenköpfe und riesenschwerter

  7. #37
    Travianer
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    1.816

    Standard

    echt amüsant das ganze mal hier durchzulesen
    habts ihr eig alle keine anderen farmen außer diese armen wehrlosen nataren ?
    ich weiß ja andere spieler könnten sich sogar zurückatten oder deffen ,aber jungs es lohnt sich wirklich und man bekommt auch so was am an ress haben will man muss halt die nötigen cojones haben
    und bitte tut mir alle nen gefallen und werdet nicht so wie unsere trafonörgler von w4 das is echt nicht mehr zum aushalten
    Geändert von DonSchusta (25.10.2011 um 18:36 Uhr)
    beendete Runden:
    w8: Django43
    dex2: Schnapsdrossel
    w6: donschusta212
    w2: legion
    w5: cesare

  8. #38
    the one and only möp
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von DonSchusta Beitrag anzeigen
    echt amüsant das ganze mal hier durchzulesen
    habts ihr eig alle keine anderen farmen außer diese armen wehrlosen nataren ?
    ich weiß ja andere spieler könnten sich sogar zurückatten oder deffen ,aber jungs es lohnt sich wirklich und man bekommt auch so was am an ress haben will man muss halt die nötigen cojones haben
    check zwar nicht wieso man für farmen "cojones" braucht, aber bei uns hat es bislang jede woche für rdw gereicht indem wir zum großteil nataren farmen. es ist einfach ärgerlich wenn man vor dem schlafen gehen seine truppen losschickt zum farmen und am nächsten morgen ist überwiegend getreide reingekommen, dass man schon wieder golden muss um seine truppenschleifen 24/7 am laufen zu lassen.

    da es doch bereits in einigen t4 runden mit der natarenprodi einwandfrei geklappt hat, wunder ich mich halt, weswegen es so lange dauert den fehler zu beheben und ich denke da bin ich nicht der einzige. ich will der TG da keine schikane vorwerfen, aber es geht doch mit der zeit ins gold. hat nichts mit nörgeln zu tun und eine anständige acc-prodi macht das ganze farm-thema sowieso eher nebensächlich.

  9. #39
    Travianer
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    1.816

    Standard

    ganz einfach wenn ich mir anschau wie wenig nur noch gegner gefarmt werden bzw neue spieler als farmen erschlossen werden dafür aber das natarenfarmen in die höhe geschossen ist..muss man sich doch zwangsläufig fragen wieso? und da kann man nur zum schluss kommen das die meisten einfach angst haben bei anderen spielern in eine deff zu laufen bzw das der spieler sich wehren könnte..was die nataren ja nun wirklich nicht machen so kommt man dann zu den cojones
    wenn du ein bissal auch auf spieler umsteigen würdest hättest du morgens diese probleme mit dem getreide nicht
    bzw hätte man von vorne herein sich nciht nur auf die nataren verlassen wären solche bugs einem schnuppe weil man durch das farmen der spieler nciht nur getreide bekommt..
    das das ganze jetzt natürlich irgendwo ärgerlich ist und unmengen an gold verschlingt verständlich aber bitte wer so spielt muss mit sowas rechnen..
    wird nur lustig werden wenn die nataren dann irgendwann nett defftruppen drinnen haben und die ersten motzereien wieder kommen weil ja soviele truppen dabei draufgehen und man sich umstellen muss und ja die off verhungern könnte
    sei froh das es nur so ein " kleiner fehler " ist und nciht nie wie auf anderen welten das das farmen für paar tage ganz ausfällt weil der server die daten nicht mehr verarbeiten kann und man evenstaus von mehreren stunden hat
    die werden schon irgendwo ihr möglichstes tun..
    naja ne anständige acc prodi hilft zwar auch aber farmen ist doch irgendwo unerlässlich um eine bzw mehrere ordentliche offs hochzuziehen
    beendete Runden:
    w8: Django43
    dex2: Schnapsdrossel
    w6: donschusta212
    w2: legion
    w5: cesare

  10. #40
    the one and only möp
    Gast

    Standard

    da wir derzeit mit am meisten offpunkte auf dem server gesammelt hat, bezweifel ich einfach mal, dass wir angst haben gedefft zu werden

    ich persönlich bin kein fan von diesem ganzen microgefarme und verstehe nicht was so toll daran sein soll mehr zu farmen als die anderen und dadurch die gegend um sich drumherum stillzulegen. da farme ich lieber die nataren/inaktiven und habe dafür adelmasse und ggf. paar offpunkte in direkter schlagdistanz.

    denke mit den natarendörfern ist man durch t4 einen kleinen schritt gegen das "böse pro's farmen kleine anfänger" problem vorgegangen. wieso soll ich neuen spielern von anfang an das spiel versauen?

    aber bitte wer so spielt muss mit sowas rechnen..
    wieso muss ich bitte damit rechnen dass ein solch spezifischer bug bei den natarendörfern auftritt?

    naja ne anständige acc prodi hilft zwar auch aber farmen ist doch irgendwo unerlässlich um eine bzw mehrere ordentliche offs hochzuziehen
    wir haben letzte woche ~5 mio ress gefarmt ... acc prodi hingegen hat mehr als das doppelte erwirtschaftet. muss jeder selber wissen wo es mehr sinn macht zu investieren. wären nicht die farmlisten, würde ich wegen der paar ressis mehr gar nicht ans farmen denken.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Natarendörfer
    Von ooadrianoo im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 10:31
  2. Natarendörfer
    Von Theterix im Forum Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 10:11
  3. Natarendörfer
    Von hardyboys im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 19:48
  4. natarendörfer
    Von advaita83 im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 15:35
  5. Natarendörfer
    Von Michi Beck im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 07:55

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •