Seite 4 von 28 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 279

Thema: Kriegserklärung SW versus CC

  1. #31
    Travianer
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    Uiii da war aber jemand ganz sicher das es nur nen Fake ist und hat 13 stammis drin gelassen Naja nu sind sie fast alle tot. Sauber so opfert man natürlich gerne seine off, Glückwunsch an den offer

  2. #32
    Travianer
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von amun-r3 Beitrag anzeigen
    nenn doch mal das Kind beim Namen noobs...

    Ihr seid ein lockerer lustiger Haufen von Spielern, die alle den jetzt besagten- in den Krieg involvierten Allianzen - den Rücken gekehrt haben.
    Teilweise vollzogen innerhalb von einer Nacht und Nebel-Aktion ohne Rücksicht auf Bekanntsschaft und Verluste .
    Hinterrücks habt ihr eure Allykollegen verkauft und im Stich gelassen.
    Um dann hier noch den Grossen Macker machen zu können und sich selbst noch mit "creme de la creme" zu betiteln... Darauf kann man wirklich Stolz sein.

    Zielsetzung dieser 30 Solisten war es immer in einer großen Ally mit hyper aktiven Spielern zu spielen. ( Nicht verwerflich, sogar lobenswert. Wer will das nicht)

    NUR DIE UMSETZUNG und wie das ganze vollzogen wurde, hat nunmal bei den verbleibenden Spielern in den Allianzen ein saures Aufstoßen verursacht.

    Andere würden die Spieler der CC als Allianzverräter ohne Rückgrat betiteln, aber ich bin da ja gar nicht so. ^^
    In Sachen Umsetzung sollte man sich beide Seiten der Medallie anschauen bevor man zu schnell Urteilt!

    Wenn einzellne HC's sich im Rat durchsetzen egal was die anderen davon halten ist das natürlich weniger verwerflich. Amun... was wir teilweise für Kindergarten-Diskussionen zu Themen führen müssten die VÖLLIGST inakzeptabel waren geht in keine RM rein.
    Na klär können wir die ganze sch*** auch schön breitreten und rumtratschen und uns dadurch ins rechte Licht rücken - aber wozu? Erstens würds keiner glauben und zweitens halte ich gerade das für hinterhältiges Spielverhalten!
    Außerdem... wenn ich IGMs lese wo von Spiel-Stolz etc. die Rede ist kommt mir auch grad wieder das Käsebrötchen von heute Mittag hoch... Spionage ist nunmal leider Gottes Teil dieses Spiels und beide Kriegsseiten betreiben Spionage...wenn mir also einer einen Vorwurf macht das das unfair wäre bzw. man da nicht stolz drauf seinen kann, der soll sich grad mal selbst an die Nase fassen... die gleichen Witzbolde haben die wohl erste große Spionageaktion angeleiert die ist in W2 gab!

    na ja.... hitziges Thema
    Geändert von tuberculum (17.11.2009 um 17:59 Uhr)
    -Prinzipien Travianer am Werk-

  3. #33
    Travianer
    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    2.510

    Standard

    Zitat Zitat von Die Borgs Beitrag anzeigen
    keuli
    1 angriffswert = 6,25 ressi

    axi
    1 angriffswert = 7,33 ressi


    kaserne stufe 1 (konnte so schnell nichts für stufe 20 finden, aber das verhältnis bleib gleich)

    keuli 12min also 200 angiffswert pro std
    axi 20min also 180 angriffswert pro std

    wenn also die getreideproduktion egal ist, weil sie hoch genug ist und man nur mit den truppen off spielt, keuli > axi


    gruß
    Für einen Klatscheracc ich nenne das jetzt einfach ma so sind Äxte & Teutonen einfach die besseren Truppen hauen einfach viel mehr weg bei Keulies hast du viel mehr Verluste und wenn man ein Arte im Acc hat wo man schneller Truppen bauen kann passt es noch besser

  4. #34
    e g a l
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Alex W2ler Beitrag anzeigen
    Für einen Klatscheracc ich nenne das jetzt einfach ma so sind Äxte & Teutonen einfach die besseren Truppen hauen einfach viel mehr weg bei Keulies hast du viel mehr Verluste und wenn man ein Arte im Acc hat wo man schneller Truppen bauen kann passt es noch besser
    falsche rechnung!

    angriffswert pro Bauzeit ist der einzigst entscheidende Faktor, zumindest wenn die Kaserne 24/7 produziert -> klarer KO Sieg für die Keulen gegen die Äxte

    Äxte sind für Noobs!

    Grüße aus dem Metallica-Account

  5. #35
    Travianer
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    26

    Standard

    du drafs natürlich nicht keuli zu axi 1:1 nehmen, wenn du 5:3 nimmst, was ne std produktion ist, sind die keulen stärker, teutonen lassen wir mal ausen vor, sind ja bei beiden gleich viel.

    natürlch fressen die keulis auch 5:3 gegen den axis, aber wenn man genug getreide hat bleib ich dabei, keuli > axi

  6. #36
    Travianer
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    516

    Standard

    Zitat Zitat von e g a l Beitrag anzeigen
    falsche rechnung!

    angriffswert pro Bauzeit ist der einzigst entscheidende Faktor, zumindest wenn die Kaserne 24/7 produziert -> klarer KO Sieg für die Keulen gegen die Äxte

    Äxte sind für Noobs!

    Grüße aus dem Metallica-Account

    Falsch Noobs baut keulis mit dem arte in großer und kleiner kaserne ein traum

  7. #37
    Travianer Benutzerbild von Sweet Revenge
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    556

    Standard

    Wie gesagt, bei großem Truppenverschleiß, kann man sich auch Keulis geben.

    Wenn der Acc an die Korngrenzen trifft, beißt man sich in den *****, wenn man dann Keulis rumstehen hat

    btw, warum wird das wort a r s c * zensiert?! Ich hasse Zensur!

    btw2, was hat das mit den Truppen eig mit dem thema zu tun ?!
    Vieh stirbt,
    Sippen sterben,
    du selbst stirbst.
    Das Einzige was bleibt,
    ist der Toten Tatenruhm


    w3 07/08: SwEET ReVenGE nWo
    w2 09/10: Skemming ~UWS~ |Meta-Sieg
    w2 10/11: Brawsus ~UWS~ |Meta-Sieg
    aktuell: w1: Skemming Eckstein

  8. #38
    e g a l
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Sweet Revenge Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, bei großem Truppenverschleiß, kann man sich auch Keulis geben.

    Wenn der Acc an die Korngrenzen trifft, beißt man sich in den *****, wenn man dann Keulis rumstehen hat

    btw, warum wird das wort a r s c * zensiert?! Ich hasse Zensur!

    btw2, was hat das mit den Truppen eig mit dem thema zu tun ?!
    rumstehen sollten Keulis sowieso so wenig wie möglich...
    und wenn man seine Korngrenze erreicht beisst man nicht sich, sondern einem Nachbarn in den ***** und macht halt wieder paar kaputt ;-)

  9. #39
    Travianer Benutzerbild von Sweet Revenge
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    556

    Standard

    Naja, wir führen Krieg gegen ne Topally, die nichtmal defft ... wie soll ich da was schrotten?! 1 meiner Truppen tötet im Schnitt etwa 12 Feinde. Kannste ja mal hochrechnen ;D
    Vieh stirbt,
    Sippen sterben,
    du selbst stirbst.
    Das Einzige was bleibt,
    ist der Toten Tatenruhm


    w3 07/08: SwEET ReVenGE nWo
    w2 09/10: Skemming ~UWS~ |Meta-Sieg
    w2 10/11: Brawsus ~UWS~ |Meta-Sieg
    aktuell: w1: Skemming Eckstein

  10. #40
    Travianer
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    Gerüchten zu Folge würde die t-v-v-z eine enttarnung des spions als beweise des Vertrauens zu würdigen wissen

Seite 4 von 28 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. -=PMP=-, ¥, *BsW* versus AIe
    Von steffinger im Forum Archiv für Welt 9 I
    Antworten: 591
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 17:02
  2. Rüstungsschmiede versus viele Truppen
    Von Morgane im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 18:11
  3. Zweiter Krieg zwischen **V** + Verbündete versus RCF + Verbündete
    Von Éireann im Forum Archiv für Welt 3 II
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 20:00
  4. Spähangriff (Agriff: Normal versus Raubzug)
    Von divejbba im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 21:23

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •