Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Fragezeichen nach Angriff

  1. #1
    Susi-Busi88
    Gast

    Standard Fragezeichen nach Angriff

    Hallo!
    Ich habe einen Gallier angegriffen, der von seiner bevölkerung halb so viele hat wie ich. Meine über 100 Einheiten sind beim Angriff alle getötet worden. Was haben die so besonderes, das die sich so sehr wehren können?

  2. #2
    Travianer
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    ingolstadt
    Beiträge
    50

    Standard

    einheiten?
    ansonsten hast du dich verkuckt und sie sind bloß gefangen...

  3. #3
    Travianer Benutzerbild von Travian Zocker
    Registriert seit
    20.10.2008
    Ort
    Edewecht (Niedersachsen)
    Beiträge
    130

    Standard

    vielleicht sind sie auch nur gefangen worden

  4. #4
    Yonky
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Travian Zocker Beitrag anzeigen
    vielleicht sind sie auch nur gefangen worden
    Wenn das nicht zutrifft:Falls die eigenen Truppen alle sterben,muss man mindestens 25% der Verteidiger töten,um die verteidigenden Truppen im Bericht sehen zu können.

  5. #5
    Travianer Benutzerbild von Magus
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Magus' Castle
    Beiträge
    96

    Standard

    Die Bevölkerungszahl, die du uns nur relativ nennst, hat nichts mit der Truppenzahl zu tun.
    Ansonsten haben die Gallier schon Anfangs ihre und wenn er viele davon hatte und du auf Angriff(Normal) gegangen bist, kann es durchaus sein das alle deine Truppen weg sind.

  6. #6
    Travianer Benutzerbild von Olli26
    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    1.101

    Standard

    Unterschätze niemals einen Gallier. Es ist keine Seltenheit das man auf 300-400EW-Gallier trifft die dann über 1000 Phallanx stehen haben....

  7. #7
    Travianer
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    611

    Standard

    der hat garantiert den KB nicht richtig gelesen.gleich sagt er,die sitzen alle im knast

    und dann macht er einen neuen thread auf,und fragt,wie er die wiederbekommen kann

  8. #8
    Travianer
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    am pc bei travian
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von Olli26 Beitrag anzeigen
    Unterschätze niemals einen Gallier. Es ist keine Seltenheit das man auf 300-400EW-Gallier trifft die dann über 1000 Phallanx stehen haben....
    bitte was? mit 300-400 ew 1000 phalaxe??

    ich bin in der speed welt habe im mom 200 ew und habe 3000 phalanxe^^
    ________________________________

    Für die, die es nicht wissen:
    +/+ Nordost
    +/- Südost
    -/+ Nordwest
    -/- Südwest

    www.tixuma.de

  9. #9
    Susi-Busi88
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von the dragon Beitrag anzeigen
    der hat garantiert den KB nicht richtig gelesen.gleich sagt er,die sitzen alle im knast

    und dann macht er einen neuen thread auf,und fragt,wie er die wiederbekommen kann
    Zum einen bin ich weiblich und zum anderen weiß ich wie man sie befreit. Ich weiß halt nur nicht viel über die Gallier und auch beim Nachlesen steht nicht wirklich viel drinne. Ihr konntet mir schon weiter helfen. Danke!

    Nettes Volk muss ich sagen

Ähnliche Themen

  1. Angriff nach Weihnachtsfrieden
    Von Mad Fox im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 23:00
  2. Angriff nach rausschmiss
    Von Eumel82 im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 17:57
  3. Angriff vor/nach Allyablehnung
    Von Plastebomber im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 13:10
  4. Angriff 24.12. nach 12:00
    Von 2074mm im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 14:10
  5. angriff nach einem tag??
    Von snake_ im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 22:15

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •