Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 75

Thema: Diskussionsthread: Warum der Sieg verdient ist!

  1. #11
    Travianer Benutzerbild von PAEt
    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    2.007

    Standard

    zum abgewöhnen? mach mich doch nicht unglücklich.
    wie wärs, fang nächste w4 an
    dann ist hier in der botschaft wenigstens mal was los, nicht so wie diese runde^^
    lg paet

  2. #12
    Travianer Benutzerbild von Coiner
    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    DAOC/Lyonesse/Hibernia
    Beiträge
    1.512

    Standard

    Zitat Zitat von PAEt Beitrag anzeigen
    zum abgewöhnen? mach mich doch nicht unglücklich.
    wie wärs, fang nächste w4 an
    dann ist hier in der botschaft wenigstens mal was los, nicht so wie diese runde^^
    lg paet
    neee hab sowieso nur immer 1 welt gehabt und gold? also wenns ne t4 runde wird könnte ich in versuchung geraten sonst nicht - ausserdem habe ich das gefühl, dass ich schon genug angestellt habe für eine spielwelt, wie sollte ich das toppen? hrhr

  3. #13
    Travianer Benutzerbild von PAEt
    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    2.007

    Standard

    ach mehr geht immer
    najut dann erwarte ich dich spätestens in der ersten w4.t4 mit gepackten koffern am serverstart
    lg paet

  4. #14
    Travianer Benutzerbild von El Jefe
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    228

    Standard

    Zitat Zitat von Coiner Beitrag anzeigen
    thx für die liste....ich spiel nur zum abgewöhnen in .org ne runde mit. aber nur als mitläufer völlig ohne stress, klappt sehr gut


    Klar doch, Coiner! Ohne stress!? Wer soll das denn glauben?

  5. #15
    Travianer Benutzerbild von Coiner
    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    DAOC/Lyonesse/Hibernia
    Beiträge
    1.512

    Standard

    lol klar! und n netter zeitvertreib für langweilige nachtschichten. bisher nur dörfer gesiedelt und 3x freundlich geadelt .... wo bleibt der steinhagel? na immerhin schon 2x ne kleine off verloren

  6. #16
    Evilknevel
    Gast

    Standard

    und der größte Fehler des Nordens war, dass sie zu stark gewesen sind. Und ich halte das wirklich für einen Fehler : freut man sich über einen Sieg, der keinerlei Anstrengungen benötigte, einen Sieg, der nie gefährdet war ? An sich eine eintönige Geschichte.

    Leute, die ein Jahr lang darauf hinarbeiten eine WW-Off aufzubauen, der Einsatz dann aber keinerlei Bedeutung mehr hat. man schießt das letzte SCF-WW noch ein wenig runter damit, der Anteil am Gesamtergebnis ist gleich null.

    Ich würde mir ernsthaft überlegen, ob ich ein solches Szenario noch einmal erleben möchte an Eurer Stelle. Klar ist es für den Süden noch deprimierender, das will ich hier nicht schön reden.

    Aber natürlich auch von mir eine Gratulation von mir. Ihr habt spielerisch eine großartige Leistung abgeliefert, kann man was von lernen. Ich finde es auch gut, dass Ihr hier offen (und meiner Auffasung nach nicht überheblich) über die Fehler des Südens gesprochen habt.

    Gratulation noch den Organisatoren von St. Moritz, zu dem WW ich gehörte (als kleiner Supporter). Eure Deff Leistung war super !

    Ich hoffe man sieht sich wieder unter anderen Vorzeichen !

    Grüße Evilknevel (acc. kriesemann der Allianz CIAO, einem tollen Haufen)

  7. #17
    Travianer
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    997

    Standard

    Zitat Zitat von Evilknevel Beitrag anzeigen
    und der größte Fehler des Nordens war, dass sie zu stark gewesen sind. Und ich halte das wirklich für einen Fehler : freut man sich über einen Sieg, der keinerlei Anstrengungen benötigte, einen Sieg, der nie gefährdet war ? An sich eine eintönige Geschichte.

    Leute, die ein Jahr lang darauf hinarbeiten eine WW-Off aufzubauen, der Einsatz dann aber keinerlei Bedeutung mehr hat. man schießt das letzte SCF-WW noch ein wenig runter damit, der Anteil am Gesamtergebnis ist gleich null.

    Ich würde mir ernsthaft überlegen, ob ich ein solches Szenario noch einmal erleben möchte an Eurer Stelle. Klar ist es für den Süden noch deprimierender, das will ich hier nicht schön reden.

    Aber natürlich auch von mir eine Gratulation von mir. Ihr habt spielerisch eine großartige Leistung abgeliefert, kann man was von lernen. Ich finde es auch gut, dass Ihr hier offen (und meiner Auffasung nach nicht überheblich) über die Fehler des Südens gesprochen habt.

    Gratulation noch den Organisatoren von St. Moritz, zu dem WW ich gehörte (als kleiner Supporter). Eure Deff Leistung war super !

    Ich hoffe man sieht sich wieder unter anderen Vorzeichen !

    Grüße Evilknevel (acc. kriesemann der Allianz CIAO, einem tollen Haufen)


    das st moritz ww war echt schon gut gedefft,vermute hatte die meiste deff aller scf ww.



    und so eindeutig war der sieg gar nicht vorrauszusehen


    Nach dem überfall der BT waren die allstars schon verwundbar,da hätten hanse und ReUnion nur konsequens uns atten müssen.
    Es wurden zwar immer mal acounts geattet aber meistens nur von 2 bis 3 spielern.Etliche frontacounts der Allstars waren oft stark angeschossen ihr habt immer nur vergessen die aus dem spiel zu nehmen.
    Ein bis zwei tage zerschossen und dann wieder eine woche zeit gelassen um wieder aufzubauen.

    Die BT hat es nur gechafft den brunhild acount zum aufgeben zu bringen,von der BT gibt es einen haufen nicht mehr oder haben grosse anzahl dorfverluste.

    Im Süden war die ReUnion nur fähig 3 acounts aus dem spiel zu nehmen wegen angriefe.Von diesen 3 acounts lag einer total im süden und den auszulöschen war keine kunst.
    Geändert von mainzer23 (25.05.2008 um 23:26 Uhr)

  8. #18
    elArcangel
    Gast

    Standard

    bleibt mir für die nächste runde nur zu wünschen das es mehr als zwei parteien gibt. fände es spannender wenn drei oder vier parteien gegen einander konkurieren.

  9. #19
    Kuhlmann300.de
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von mainzer23 Beitrag anzeigen
    das st moritz ww war echt schon gut gedefft,vermute hatte die meiste deff aller scf ww.



    und so eindeutig war der sieg gar nicht vorrauszusehen


    Nach dem überfall der BT waren die allstars schon verwundbar,da hätten hanse und ReUnion nur konsequens uns atten müssen.
    Es wurden zwar immer mal acounts geattet aber meistens nur von 2 bis 3 spielern.Etliche frontacounts der Allstars waren oft stark angeschossen ihr habt immer nur vergessen die aus dem spiel zu nehmen.
    Ein bis zwei tage zerschossen und dann wieder eine woche zeit gelassen um wieder aufzubauen.

    Die BT hat es nur gechafft den brunhild acount zum aufgeben zu bringen,von der BT gibt es einen haufen nicht mehr oder haben grosse anzahl dorfverluste.

    Im Süden war die ReUnion nur fähig 3 acounts aus dem spiel zu nehem wegen angriefe.Von diesen 3 acounts lag einer total im süden und den auszulöschen war keine kunst.
    ums genau auszudrücken: st.moritz hatte mehr deff als gretchen und adora zusammen...

    weenn du den gallier meinst der im winter mit ne r50k off amokgelaufen ist...der ging auf kosten der CCAA, ohne wirkliche beteiligung der ReU...(hab den namen vergessen, sry) nachdem dessen off gedefftz war und der acc 2 wochen inf rieden lebte war die deff weg und 2 tage später auch die dörfer...

    lob nohcmal an die CCAA führung die damals gut geplant hat

    (hieß der martin 82???)

  10. #20
    Jawoi!
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von mainzer23 Beitrag anzeigen
    das st moritz ww war echt schon gut gedefft,vermute hatte die meiste deff aller scf ww.



    und so eindeutig war der sieg gar nicht vorrauszusehen


    Nach dem überfall der BT waren die allstars schon verwundbar,da hätten hanse und ReUnion nur konsequens uns atten müssen.
    Es wurden zwar immer mal acounts geattet aber meistens nur von 2 bis 3 spielern.Etliche frontacounts der Allstars waren oft stark angeschossen ihr habt immer nur vergessen die aus dem spiel zu nehmen.
    Ein bis zwei tage zerschossen und dann wieder eine woche zeit gelassen um wieder aufzubauen.

    Die BT hat es nur gechafft den brunhild acount zum aufgeben zu bringen,von der BT gibt es einen haufen nicht mehr oder haben grosse anzahl dorfverluste.

    Im Süden war die ReUnion nur fähig 3 acounts aus dem spiel zu nehem wegen angriefe.Von diesen 3 acounts lag einer total im süden und den auszulöschen war keine kunst.
    AllstarZ: Von Rang 8 glaub ich auf 21 irgendwann. Das kommt nicht davon 3 Accounts zu zerschiessen. Das wir Greuel gegen die Verräter hegten sollte klar sein, leider ging dabei einiges andere unter - und das war wohl auch so beabsichtigt.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gallier sieg; w3
    Von The_Butcher im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 12:21
  2. Sieg der PX TomKA35 WW 100
    Von ChristianD im Forum Archiv für Welt AT I
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 22:32
  3. wie verdient eine allianz punkde
    Von lars3 im Forum Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 10:53
  4. *Sieg* Suche neue Mitglieder [SIEG[ DRAGON
    Von im Forum Archiv für Welt1 I
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:27

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •