Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Germane

  1. #1
    Travianer Benutzerbild von Reeback
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    64

    Standard Germane

    Hallo zusammen,

    Immer wieder fällt mir auf, dass manche Germanen in den ersten Tage mit Farmergebnissen explodieren.
    Wie machen die das?

    Darüber hinaus stellt sich mir gerade die Frage, was einen guten Germanen-Farmer ausmacht. Wie geht man am Besten beim Farmen vor? Wie erstellt man sinnvoll eine Farm-Liste.

    Ich freue mich auf Eure Anregungen.
    Ich besorge mir jetzt einen Eiswagen, locke damit dicke Kinder an und fahre jedes mal weg wenn sie fast da sind.

  2. #2
    Travianer
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390

    Standard

    Hi,

    ob es sinnvoll ist am Anfang auf farmen zu setzen sei dahingestellt -in 99% der Fälle ist das Ausbauen von Prodi (+in normalen Welten Kp Gebäude) effizienter als Farmen.

    Wenn du es dennoch probieren möchtest:

    Diese Accs gehen alle gleich vor -sie skillen ihren Held auf Kampfkraft, leeren die Oase und laufen mit Keulen drauf. Zum Cleanen benutzen sie entweder Käfige(deshalb sind die Preise zu beginn auch so teuer) oder die Kampfkraft des Helden und heilen ihn mit Heilsalben oder beleben ihn mit nem Eimer wieder.

    Mit den erfarmten Ress bauen sie auch wieder Keulen, sodass sie immer mehr Truppen zum farmen haben.
    Für viele dieser Accs ist es jedoch schwer den richtigen Zeitpunkt abzupassen statt auf Keulen richtung siedeln zu bauen.


    Zu deiner Frage wie man sinnvoll Farmlisten erstellt:

    Es gibt sogenannte Inaktiventools, die auf die Daten von Travian zugreifen (per Schnittstelle der Map.sql) - dadurch erhalten diese Daten wie EW Zuwachs pro Tag oder ew abnahme und leiten dadurch ab, ob ein Account inaktiv ist.

    2 Beispiele für inaktivensucher sind z.b.
    1. http://ts4-de.binary-tools.de/index.php?tool=1028 (du musst oben rechts auf deine Spielwelt einstellen)
    2. http://travian.ping-timeout.de/index...inaktivensuche

    Beide geben dir beim abfragen nen haufen Accs und Dörfer wieder, die Inaktiv sind -aber darauf sollte man sich nicht verlassen: gerade größere Inaktive haben noch nen geringen Teil an Deff stehen den man vorher bashen muss

    Das sind erstmal die Basics

  3. #3
    Travianer Benutzerbild von Reeback
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    64

    Standard

    Lieben Dank für Deine Antwort.

    Das mit der inaktiven Suche, kenne ich schon. Ich dachte ehe daran, welche Farmliste, wie sinnvoll ist. Ich kann mir ja auch Links erstellen, etc. oder wir oft klicke ich meine Liste, etc.
    mir fehlt leider solch interessanter Germanen Guide
    Ich besorge mir jetzt einen Eiswagen, locke damit dicke Kinder an und fahre jedes mal weg wenn sie fast da sind.

  4. #4
    Travianer
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390

    Standard

    Ah Okay darauf zielt deine Frage ab.

    Ne Faustregel gibt es nicht um eine Farmliste zu erstellen.

    Außer vielleicht "Eine grüne Farmliste ist eine gute Farmliste" - bedeutet: Grunddeff kattern und eventuell Kasernen/Stall um einer aufmüpfigen Farm sein Schicksal zu erleichtern.

    Ich persönlich trage farmen immer mit recht wenigen Truppen ein und schicke die Liste lieber öfter ab - das hat den Vorteil das man beim Regelmäßigen klicken alle 5-15 min in den Farmen einschlägt und seltener die Gefahr hast, dass nen anderer Farmer 10 Sekunden vor dir drin war und du 0 Ress raubst.

    Das ist eben das klassische Massenfarming - langweilig und stupide - aber äußerst effektiv.

  5. #5
    Travianer Benutzerbild von Reeback
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    64

    Standard

    Demnach regelst du alles über die Farmliste?
    Ab wann fängst du richtig an zu Farmen, also welcher Woche ca.?

    Hast du Grundregel wie viele Keulen pro gegnerischen Einwohner, etc.?
    Ich besorge mir jetzt einen Eiswagen, locke damit dicke Kinder an und fahre jedes mal weg wenn sie fast da sind.

  6. #6
    Travianer
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390

    Standard

    Wenn du mit Gold spielst dann Ist die Faustregel bis Tag 50 +-3 Tage (normale Welt) steht das 15er Hd mit 3 Oasen und 16er Feldern. Dann baust du 2 Offdörfer hoch und hast mit dem 15er die Prodi in diesen 2 Offdörfern Schleifen durchzubauen - sind natürlich noch 1-2 Offs mehr drin wenn man wirklich will aber das zieht eben noch mehr Gold.

    Der steigende Kornverbrauch der Offs muss man dann durch Farmen wieder reinholen

  7. #7
    Travianer Benutzerbild von FreakZz
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    1.811

    Standard

    Zitat Zitat von Reeback Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Immer wieder fällt mir auf, dass manche Germanen in den ersten Tage mit Farmergebnissen explodieren.
    Wie machen die das?

    Darüber hinaus stellt sich mir gerade die Frage, was einen guten Germanen-Farmer ausmacht. Wie geht man am Besten beim Farmen vor? Wie erstellt man sinnvoll eine Farm-Liste.

    Ich freue mich auf Eure Anregungen.
    Wenn du das als Beispiel auf W1 ziehst musste unterscheiden, da gibts den ehrlichen Spieler der Truppen baut und Oasen basht und den der bashen lässt durch Multis ^^

Ähnliche Themen

  1. Germane was nun ?
    Von stzuiop123 im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 19:57
  2. Germane
    Von SoTT im Forum Allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 14:20
  3. Germane
    Von Domi10 im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 19:37
  4. Germane...
    Von Engelskind2 im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 00:57
  5. adelung germane vs germane
    Von DieFarmendeRatte im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 01:33

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •