Seite 23 von 29 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 221 bis 230 von 288

Thema: Wieso alle aktiven engagierten .de-Spieler den .com-Geburtstagsserver spielen sollten

  1. #221
    Travianer Benutzerbild von Zahlenjongleur
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    990

    Standard

    Keiner will doch eine Herausforderung. Wieso hatten Top-Accounts 4-7 Leute im Account? Warum gab es früher so viele Bots? Warum gab in mehreren Allys Spione? Wieso gab es PW-Sitting und Multiaccounts? Parkplatzaccs/Pushaccs? Beziehungsweise wieso gibt es das heute noch? Warum haben Top-Allys manchmal mehr BNDs als noobige WW-Allys? Die Russen pushen sich extrem, da sie es wahrscheinlich nicht auf normalen Wege risikieren wollen. Die Murxler spielen seit 3-4 Jahren zusammen, wie es die Spectreler teilweise in w4 machen oder oder. Es gab sogar Welten, wo sich ehemalige befeindete Top-Allys zu einer Top-Ally zusammengeschlossen haben. Das sah dann aus wie München plus Dortmund gegen FC Buxtehude II. Hinterher heißt es dann tolle Runde. Prima, vielleicht 2-3 Offs verloren und keine einzige feindliche Offaktion abbekommen die ganze Runde über. Das gegnerische Nicht-Können stellt irgendwie das eigene Können klar in Schatten.

    Ich weiß noch damals die Gurken in der Speed. Selbst der kleinste Gurken-Account der Gurken-Ally wurde von Spieler gespielt, die in anderen Welten bekannt waren als Top-Spieler oder HCs einer Top-Ally und das schon vor Jahren der Gurken-Ally (in meiner allerersten Welt vor 9 Jahren war ich z.B. Supporter von se7ens FightClub Ally in w5). Der größte Gegner war der Donnerwetter-Acc, den man als Teenager-Bashaccount einordnen würde. Bashen/Farmen ja, aber darüber hinaus? Resultat sollte bekannt sein. Ich habe die Welt nicht mal gespielt, aber im Trafo verfolgt und ich hatte Mitleid mit Tobi im Trafo. Ich wollte ihm also Tipps geben für eine Offaktion. Mein Tipp waren OD-Adelungen, wo fremde Stammis ins Dorf gepackt werden und alle Kattas raus sind, dass die Gurken von HD-Nullungen ausgehen. Die Gurken sollten die Angreifer unterschätzen und den Köder schlucken. Ich hatte nur Tobis Ally überschätzt. Angeblich hatte kaum ein Spieler 3er Stammis oder gar genug Kattas zum Kattern. Keine Ahnung, ob die je eine Offaktion gemacht haben. So sehen dann halt die schwächeren Gegner aus. Können die Gurken nichts für, aber im Trafo las es sich damals, als ob die ersten Gurken auf dem Mond gelandet sind. Davon kann man aber auch nur wenige ausnehmen. Ich kann auch besserwisserisch und arrogant klingen oder auch sein.

    So, nun könnt ihr wieder alleine reden.
    Geändert von Zahlenjongleur (19.10.2016 um 03:05 Uhr)

  2. #222
    Travianer Benutzerbild von Schneeente
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.944

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    Keiner will doch eine Herausforderung.
    Gewagte These wenn man sich diesen Thread hier durchliest und die 20 Posts in den 20 unterschiedlichen Travian Domains.
    War bestimmt alles nur Show, hätten die Gegner Eier gehabt, hätten wir uns bestimmt umentschieden und wären lieber nicht in der com gestartet. Ja, klingt nachvollziehbar.
    Hätten zu viele Deutsche in .com angefangen, dann hätten wir auch schnell unsere Meinung geändert und wären doch auf .de gestartet, Hauptsache keine Rivalen.

    Ist es das, was du versuchst zu sagen?

    Suchen wir eigentlich gar keine Herausforderung, weil wir nicht absichtlich schlecht spielen?
    Wir suchen doch gar keine Herausforderung, sonst würden wir beim Adeln keine Fakes schicken. Ich meine wir legen es ja geradezu darauf an, dass man uns nicht unsere Off wegdefft. Also wie können wir uns dann hinterher hinstellen und uns beschweren, dass uns niemand unsere Offs wegdefft? Das erscheint euch allen so unglaublich widersprüchlich?
    Wir sind selber Schuld, dass wir Angriffe auf uns auslesen und zentral die Def organisieren? Wir könnten ja auch einfach wie die anderen Allianzen die 3 größten ODs vollstellen und es dabei belassen. Wir suchen gar keine Herausforderung, sonst würden wir den ganzen Kram doch nicht machen. Liegt doch klar auf der Hand?
    Wie wir uns beschweren können, dass es so einfach ist bei den selbsternannten "Top Allianzen" zu adeln, wenn wir doch alle Murx-Offer dazu "zwingen" in den ersten 2-3 Wochen einen 3er Stammi zu bauen? Ist doch kein Wunder, dass es dann so leicht ist dort zu adeln? Haben wir auch wieder selbst Schuld, wir hätten ja den Stammibau nicht so fokussieren müssen, dann wäre jetzt auch das Adeln schwerer. Wir wollen doch gar nicht, dass uns irgendjemand Konkurrenz macht, sonst würden wir doch nicht so spielen?
    Wieso sorgen wir dafür, dass jeder Account mindestens einen, eher 2 Sitter hat? So minimieren wir doch die Chancen gebasht zu werden. Reduziert das nicht die Chancen mal eine Herausforderung zu finden, wenn quasi jeder Account immer online sein kann? Sind wir dann nicht selbst Schuld, dass uns nicht mal ein random dude nachts die Off basht?
    Und wieso farmen wir denn so viel? Mit so vielen Ressourcen kann man viel zu viele Dinge machen. Offs bauen, ohne Ende feiern, KP pushen, das HD ausbauen, noch mehr off bauen.. Wenn wir so viel Farmen, dann brauchen wir uns auch nicht beschweren, dass die Gegner mit ihren 2-3k Def unseren 35-40k Offs nichts entgegenzusetzen haben.

    Eure Argumente sind so unheimlich überzeugend!

    Ich sage es noch ein letztes Mal:

    Wenn wir schreiben, dass wir ebenbürtige Gegner suchen. Dann meinen wir damit, dass wir eine Allianz suchen, die auch den ganzen Kram oben macht. Die .de Allianzen können sich ja mal Fragen, wie viele Spieler dort vor 2 Wochen schon 3er Stammis hatten.
    Ich wette selbst jetzt haben wir mit unseren 26 Accounts in etwa so viele 3er Stammis in der Ally wie auf dem gesamten deutschen RoA Server insgesamt rumlaufen.

    Wenn ihr so eine Bemerkung total arrogant findet, dann tut es mir Leid. Der Fehler liegt dann aber nicht bei uns, sondern bei euch. Organisiert euch doch bitte auch mal. Spielt zusammen. Helft einander. Schaut nicht immer nur auf euren eigenen Account. Spielt einfach mal im Team.

    Wir sind Galaxien weit davon entfernt perfekt zu sein. Oder unschlagbar. Unser Teamwork lässt häufig (gerade am Anfang der Runde) großen Raum für Verbesserung.
    Wir zanken. Wir streiten uns auch intern. Meist über totale Belanglosigkeiten die dann hochkochen. Das ist der Nachteil so viele erfahrene Spieler zu haben - die Hälfte von uns denkt die Weisheit persönlich mit besonders großen Löffeln gefressen zu haben. Insbesondere ich. Ich hab gleich direkt aus der Schüssel gefressen. Super nervig mit mir zu diskutieren.
    Ist auch nicht so schön mit Lotte zu streiten, wenn man irgendwas nicht so gemacht hat, wie wir es aber beschlossen haben.
    Wieso tun sich die Leute das freiwillig an? Dass sie sich an Vorgaben halten, die ihren Account betreffen, die sie nicht selbst entschieden haben? Oder dass sie den gelegentlichen Rüffel in Kauf nehmen, den jeder früher oder später abbekommt?
    Das muss natürlich jeder für sich selbst beantworten, ich tippe aber einfach mal, dass es unterm Strich trotzdem mehr Spaß macht mit einer Ally zu spielen, die sich als eingeschworene Gemeinschaft versteht, selbst wenn man sich an blöde Regeln halten muss, als wenn man im Endeffekt 6 Monate in einer Zweckgemeinschaft sitzt, in der sich dann doch jeder der nächste ist.
    Man kann ja mal das Exempel machen. Tobi. Du spielst doch in einer der "Top Allianzen" auf der RoA. Wie viele koordinierte Allianzaktionen gab es denn bei euch schon? Oder gemeinsame Adel? Oder gemeinsame Kata Aktionen? Oder gibt es bei euch eine Siedlungsstrategie - und falls ja wie viele halten sich daran und wie viele siedeln wo es ihnen am besten passt? Und hat es Konsequenzen sich nicht an Allianzvorgaben zu halten? Gibt es überhaupt irgendwelche Vorgaben von der Führung aus? Muss man der obergroße Pro sein um solche Vorgaben rauszugeben? Muss man jede Feinheit des Spieles verstanden haben um gemeinsam mit seinem Nachbarn adeln zu gehen? Muss die Allyführung schon 200 Welten zusammen gespielt haben um diese einfachsten Dinge hinzubekommen?
    Nein, muss sie nicht.
    Und? Macht ihr irgendetwas davon? Oder die anderen Allianzen hier auf .de?

    Es wäre zum Beispiel das Mindeste gewesen, dass die Allyführung der PLAN ihren Membern mal sagt, dass sie sich aufs Adeln konzentrieren sollen. Möglichst schnell diese Natarendörfer zu adeln ist so unfassbar viel viel besser als zu siedeln. Muss man 200 Runden gespielt haben damit einem das klar ist? Nein.
    Wie viel habt ihr mit euren 60 Membern ingesamt geadelt? 2 Mal? 4Mal?
    Wie viel haben wir mit unseren 26 Membern insgesamt geadelt? 54 Mal?

    Bin ich schon wieder arrogant, dass ich diesen katastrophalen Spiel- und Planungsfehler so offen benenne? Erwarte ich zu viel, wenn ich von Leuten erwarte, dass sie das von alleine erkennen, wenn sie schon 10 oder 20 Welten gespielt haben?
    Ich finde nicht. Ihr findet schon.

    Seid ihr mal auf die Idee gekommen eure Deffer zu pushen? Weil ihr ein unheimliches Ungleichgewicht in der Ally habt? Weil die Offer so viele MILLIONEN Ressourcen mehr zur Verfügung haben als die Deffer? Wie viel hat dein Acc konkret schon an kleinere Accounts geliefert? Hat sich deine Führung mal Gedanken darüber gemacht, dass ihr viel viel mehr Off als Def in der Ally habt? Irgendwelche Vorkehrungen getroffen, das zu ändern? Was wäre denn, wenn ihr jetzt angegriffen werdet? Dann erwischt man euch unvorbereitet, richtig? Ist das dann auch wieder die Schuld des Angreifers, dass er zu früh los schlägt. Zu einer Zeit, wo ihr noch nicht bereit seid?

    Wir haben uns schon vor über 2 Wochen im TS als Allianz getroffen und diese Problem besprochen, wie man den Deffern (nicht farmenden Accounts) helfen kann den Abstand zu den farmenden Accounts zu verringern. Gab ne Diskussion ob man ihnen lieber die HDs pushen sollte oder lieber einen Stammi sponsort damit sie ein Nataren adeln können (da sind 9er Felder drin, so ein Dorf ist ein ungeheuerlicher Schub für einen nicht farmenden Acc).


    Seid ihr mal auf die Idee gekommen euch anzugucken, in welchen Sektoren welche Artefakte liegen und dort gezielt hinzusiedeln?
    Habt ihr nicht? Macht ihr nicht? Wieso nicht?
    Und wieso zur Hölle ist es unsere eigene Schuld, dass wir uns über solch offensichtliche Sachen Gedanken machen?!

    Puh, ich hab mich etwas in Rage geschrieben. Aber eure Argumentation finde ich einfach dermaßen daneben. Wir sind doch nicht Schuld daran, dass diese ganzen selbst ernannten Top Allianzen hier auf .de nicht mal die einfachen organisatorischen Dinge gebacken bekommen. Und die Lösung ist nicht, dass wir dann auch darauf verzichten uns zu organisieren. Sondern wir suchen uns halt Allianzen, die es gebacken bekommen. Und ich finde nicht, dass es arrogant ist das zu behaupten. Denn man sieht ja deutlich an den Statistiken und Karten, dass alle oben genannten Punkte einfach von allen deutschen RoA Allianzen ignoriert werden.

    Vielleicht - wenn wir hier gespielt hätten - dann hättet ihr vor 2 Wochen schon gesehen, dass man doch wirklich mal anfangen sollte Nataren zu adeln und ich bin mir sicher, dass dann bei euch in der Ally mehr als 4 Adelungen stehen würden. Aber ich bitte dich. Auf so etwas kannst du doch selber kommen. Dafür ist doch die Allyführung da? Denkst du bei uns in der Ally hätte plötzlich nach Dorf 4 jeder Account von sich aus angefangen Stammis zu bauen?

    So. Ich hoffe jetzt dass das alles in einen Post passt und ich meinen coolen Rage Post nicht auseinanderpflücken muss.
    Außerdem muss ich ins Bett. Uni geht um 9 los.
    Und wenn ich morgen hier jemanden lese, der mir widerspricht, dann schick ich euch Katas vorbei. Mir egal dass ihr auf einer anderen Welt sitzt. Die kriegen Warpantrieb eingebaut und dann ist Schluss mit lustig.
    Zitat Zitat von Chrissie1980 Beitrag anzeigen
    An sich gefällt mir ja Travian. Nur wenn das mit dem Angreifen nicht wäre.
    true

  3. #223
    Travianer
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Zitat Zitat von Schneeente Beitrag anzeigen
    Man kann ja mal das Exempel machen. Tobi. Du spielst doch in einer der "Top Allianzen" auf der RoA. Wie viele koordinierte Allianzaktionen gab es denn bei euch schon? Oder gemeinsame Adel? Oder gemeinsame Kata Aktionen? Oder gibt es bei euch eine Siedlungsstrategie - und falls ja wie viele halten sich daran und wie viele siedeln wo es ihnen am besten passt? Und hat es Konsequenzen sich nicht an Allianzvorgaben zu halten? Gibt es überhaupt irgendwelche Vorgaben von der Führung aus? Muss man der obergroße Pro sein um solche Vorgaben rauszugeben? Muss man jede Feinheit des Spieles verstanden haben um gemeinsam mit seinem Nachbarn adeln zu gehen? Muss die Allyführung schon 200 Welten zusammen gespielt haben um diese einfachsten Dinge hinzubekommen?
    Nein, muss sie nicht.
    Und? Macht ihr irgendetwas davon? Oder die anderen Allianzen hier auf .de?
    Allianz-deff-aktionen 2-3
    Allianz-offaktionen keine, aufgrund fehlenden materials in gewissen bereichen

    Siedelstrategie, bekannt seit tag -4, dran halten tuen sich 95%
    bisher gab es in meinen augen noch keine wirklichen allianzvorgaben die nicht eingehalten wurden, mag aber auch daran liegen das ich als normaler member internas ausm HC weniger mitbekomme

    das alles entscheidende ist einfach, das du allys die du nicht kennst über einen kamm scherst.
    ich könnte dir nun sagen das deine hier angesprochenen punkte....

    Zitat Zitat von Schneeente Beitrag anzeigen
    Wir suchen doch gar keine Herausforderung, sonst würden wir beim Adeln keine Fakes schicken. Ich meine wir legen es ja geradezu darauf an, dass man uns nicht unsere Off wegdefft. Also wie können wir uns dann hinterher hinstellen und uns beschweren, dass uns niemand unsere Offs wegdefft? Das erscheint euch allen so unglaublich widersprüchlich?
    Wir sind selber Schuld, dass wir Angriffe auf uns auslesen und zentral die Def organisieren? Wir könnten ja auch einfach wie die anderen Allianzen die 3 größten ODs vollstellen und es dabei belassen. Wir suchen gar keine Herausforderung, sonst würden wir den ganzen Kram doch nicht machen. Liegt doch klar auf der Hand?
    Wie wir uns beschweren können, dass es so einfach ist bei den selbsternannten "Top Allianzen" zu adeln, wenn wir doch alle Murx-Offer dazu "zwingen" in den ersten 2-3 Wochen einen 3er Stammi zu bauen? Ist doch kein Wunder, dass es dann so leicht ist dort zu adeln? Haben wir auch wieder selbst Schuld, wir hätten ja den Stammibau nicht so fokussieren müssen, dann wäre jetzt auch das Adeln schwerer. Wir wollen doch gar nicht, dass uns irgendjemand Konkurrenz macht, sonst würden wir doch nicht so spielen?
    Wieso sorgen wir dafür, dass jeder Account mindestens einen, eher 2 Sitter hat? So minimieren wir doch die Chancen gebasht zu werden. Reduziert das nicht die Chancen mal eine Herausforderung zu finden, wenn quasi jeder Account immer online sein kann? Sind wir dann nicht selbst Schuld, dass uns nicht mal ein random dude nachts die Off basht?
    Und wieso farmen wir denn so viel? Mit so vielen Ressourcen kann man viel zu viele Dinge machen. Offs bauen, ohne Ende feiern, KP pushen, das HD ausbauen, noch mehr off bauen.. Wenn wir so viel Farmen, dann brauchen wir uns auch nicht beschweren, dass die Gegner mit ihren 2-3k Def unseren 35-40k Offs nichts entgegenzusetzen haben.
    ... in allianzen die ich betreue immer umgesetzt werden.
    Zentrale-deffkoordinierung
    Offaktionen so früh es geht und bestenfalls zig tage vor dem artefakten schon
    vorgaben für deff und offaccounts damit sie der ally am besten dienen können
    zurückstecken einzelner um den teamgedanken zu fördern

    der unterschied von "meinen" allianzen zu den euren ist aber das die A) nicht so viel gold investieren (stellt euch vor ich nehme sogar nette/durchschnittlich gute spieler auf wenn sie ohne gold spielen :O)
    B) kaum einer nachtaktiv ist C) alle insgesamt weniger aktiv als die euren accs weil D) kaum ein acc mit mehr wie 2 mann besetzt ist, 3 spieler accs sind ne seltenheit und viele spielen auch alleine

    es geht also nicht darum wie man seine allianz wirklich strukturiert sondern vor allem ist der entscheidende punkt wie man selber als spieler an einen server herangeht, und das tut ihr gewiss verbissener und goldintensiverer als 90% der spieler die man sonst so auf server findet

    Zitat Zitat von Schneeente Beitrag anzeigen
    Seid ihr mal auf die Idee gekommen euch anzugucken, in welchen Sektoren welche Artefakte liegen und dort gezielt hinzusiedeln?
    Habt ihr nicht? Macht ihr nicht? Wieso nicht?
    Und wieso zur Hölle ist es unsere eigene Schuld, dass wir uns über solch offensichtliche Sachen Gedanken machen?!
    das beinhaltete unsere siedelstrategie sowieso, aber das erkennt man als aussenstehender nicht und ich verrate gewiss nicht unsere internas
    Geändert von Gott_Chaos (19.10.2016 um 10:46 Uhr)

  4. #224
    Travianer Benutzerbild von Mobil-Bauer
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    658

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    Keiner will doch eine Herausforderung.
    Gibt durchaus welche die eine gewisse Herrausforderung suchen, nur ist das mit unterschiedlichen Faktoren verknüpft eine zu finden (in der letzlich verbliebenen TG Community). Sei es eine Welt (WM,Quali,de.Server oder International) oder sind es die Ingame Faktoren (Spieler Interesse,Spieler Anzahl in verbindung der Kartengrösse,Weltenanzahl,KnowHow, Ansprüche und Ziele etc.).

    Alles in allem ist es schwierig , jeder spielt nach seinen Vorstellungen und Möglichkeiten,da trennt sich die Spreu und stellt sich schlussendlich in den letzten 20Seiten dar. So manch festgefahrene Meinung und Ansicht.
    since 1.1.2016 Travian Legends retired worker (flex)

  5. #225
    Travianer Benutzerbild von Zahlenjongleur
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    990

    Standard

    @ Schneeente
    Ich habe mich nicht direkt auf euch bezogen, sondern dass jede Allianz allgemein keine Herausforderung sucht. Vor jeden Rundenstart suchen die Leute immer Top-Spieler. Ihr habt in euren Allys viele Spieler gehabt, die waren schon gut, als ich noch in meiner ersten Welt einen 9 Dörfer Doffer hatte, weil die schon seit 10-11 Jahren spielen. Das ist nichts verkehrtes. Das macht auch Ally XY auf wX, die auf Spieler mit jahrelanger Erfahrungen setzen und auf dem Server lange vertreten ist. Der zusammengewürfelte Gegner hat natürlich keine Chance.
    Wie viele Leute habt ihr vor dem Rundenstart der RoA gefragt, ob die bei euch mitspielen wollen? Wie viele spielen nun tatsächlich mit? 60-70 gefragt? 50 spielen nun mit? Ihr habt sogar mich gefragt, ob ich mit euch spielen will. Vorab paar Dutzend Spieler fragen und hinterher dann nach starken Gegner suchen, ist wahrscheinlich nicht ganz so clever, denn entweder spielen die guten Spieler dann bei euch, wenn sie denn Zeit/Interesse haben oder es bleiben die Tobis der Welt als mögliche Gegner übrig, die ihr nicht gefragt habt. Das war schon vor 3 Jahren bei den Gurken so.



    Der Speed-Server war zu T4 Zeiten weitesgehend ausgestorben und danach kam eine Top-Ally, wie die Gurken, wo wahrscheinlich 90% der alten, aktiven Speedhasen vertreten waren. Es hätte keiner das anders gemacht und sowas verspricht eine lustige Bashrunde, aber man konnte sich doch vorher ausmalen, dass einem keiner das Wasser reichen konnte. Das ist kein Vorwurf. So ist das bei vielen Welten besonders zu T4 Zeiten.
    Ja, ihr habt Gegner gesucht, aber wie oben gesagt, euch wahrscheinlich gut mit Mitstreitern eingedeckt. Es ist kaum einer auf die Gegnersuche eingegangen. Die Ally aus der Beta ist euch zwar gefolgt, aber gleich auf der anderen Seite der Karte gestartet. Außerdem ist das eine Ally aus einem AE Server. Das sind so tolle Leute, die für die Truppenverlegenfunktion gestimmt haben oder sich Rohstoffe im Kessel kaufen konnten. Der .de AE Server war schwach besetzt und das wird auch für den damaligen .com Server zutreffen und die haben nicht mal dort gewonnen.

    Alleine vom EW-Schnitt sieht man eindeutige Aktivitäts-, Know-How- und Goldunterschiede:

    The largest alliances
    Alliance Player(s) Ø Points
    1. TM 59 3158 186346
    2. BA 60 2402 144127
    3. WAR 60 2171 130247
    4. 2.Lords 58 2079 120602
    5. 1.Lords 60 1934 116020
    6. Murx 26 4462 116013
    7. IDTS! 59 1966 116012
    8. .War. 56 1803 100957
    9. « S » 56 1770 99137
    10. Ang&Dem 59 1595 94129



    Gut, das ist eher egal, denn wenn ich den Thread lese, stören sich die meisten an eurer Art. Alle wissen, dass ihr sehr gute Spieler seit XX Jahren seid. Das wollen die Leute nur nicht ständig unter die Nase gerieben bekommen mit Posts wie "Schaut mal, wie viel wir farmen". Klasse Leistung, aber da fragen natürlich die Leute direkt, ob es denn überhaupt ansatzweise fähige Gegner gibt und das endet dann in einer endlosen Diskussion, dass man doch Gegner gesucht hat und dass man nichts dafür kann. Meine These ist da eben, dass Top-Ally eben sehr wohl dafür was können, da sie sich jede Runde immer die Rosinen rauspicken.

  6. #226
    Travianer
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    @ Schneeente
    Ich habe mich nicht direkt auf euch bezogen, sondern dass jede Allianz allgemein keine Herausforderung sucht. Vor jeden Rundenstart suchen die Leute immer Top-Spieler. Ihr habt in euren Allys viele Spieler gehabt, die waren schon gut, als ich noch in meiner ersten Welt einen 9 Dörfer Doffer hatte, weil die schon seit 10-11 Jahren spielen. Das ist nichts verkehrtes. Das macht auch Ally XY auf wX, die auf Spieler mit jahrelanger Erfahrungen setzen und auf dem Server lange vertreten ist. Der zusammengewürfelte Gegner hat natürlich keine Chance.
    Wie viele Leute habt ihr vor dem Rundenstart der RoA gefragt, ob die bei euch mitspielen wollen? Wie viele spielen nun tatsächlich mit? 60-70 gefragt? 50 spielen nun mit? Ihr habt sogar mich gefragt, ob ich mit euch spielen will. Vorab paar Dutzend Spieler fragen und hinterher dann nach starken Gegner suchen, ist wahrscheinlich nicht ganz so clever, denn entweder spielen die guten Spieler dann bei euch, wenn sie denn Zeit/Interesse haben oder es bleiben die Tobis der Welt als mögliche Gegner übrig, die ihr nicht gefragt habt. Das war schon vor 3 Jahren bei den Gurken so.



    Der Speed-Server war zu T4 Zeiten weitesgehend ausgestorben und danach kam eine Top-Ally, wie die Gurken, wo wahrscheinlich 90% der alten, aktiven Speedhasen vertreten waren. Es hätte keiner das anders gemacht und sowas verspricht eine lustige Bashrunde, aber man konnte sich doch vorher ausmalen, dass einem keiner das Wasser reichen konnte. Das ist kein Vorwurf. So ist das bei vielen Welten besonders zu T4 Zeiten.
    Ja, ihr habt Gegner gesucht, aber wie oben gesagt, euch wahrscheinlich gut mit Mitstreitern eingedeckt. Es ist kaum einer auf die Gegnersuche eingegangen. Die Ally aus der Beta ist euch zwar gefolgt, aber gleich auf der anderen Seite der Karte gestartet. Außerdem ist das eine Ally aus einem AE Server. Das sind so tolle Leute, die für die Truppenverlegenfunktion gestimmt haben oder sich Rohstoffe im Kessel kaufen konnten. Der .de AE Server war schwach besetzt und das wird auch für den damaligen .com Server zutreffen und die haben nicht mal dort gewonnen.

    Alleine vom EW-Schnitt sieht man eindeutige Aktivitäts-, Know-How- und Goldunterschiede:

    The largest alliances
    Alliance Player(s) Ø Points
    1. TM 59 3158 186346
    2. BA 60 2402 144127
    3. WAR 60 2171 130247
    4. 2.Lords 58 2079 120602
    5. 1.Lords 60 1934 116020
    6. Murx 26 4462 116013
    7. IDTS! 59 1966 116012
    8. .War. 56 1803 100957
    9. « S » 56 1770 99137
    10. Ang&Dem 59 1595 94129



    Gut, das ist eher egal, denn wenn ich den Thread lese, stören sich die meisten an eurer Art. Alle wissen, dass ihr sehr gute Spieler seit XX Jahren seid. Das wollen die Leute nur nicht ständig unter die Nase gerieben bekommen mit Posts wie "Schaut mal, wie viel wir farmen". Klasse Leistung, aber da fragen natürlich die Leute direkt, ob es denn überhaupt ansatzweise fähige Gegner gibt und das endet dann in einer endlosen Diskussion, dass man doch Gegner gesucht hat und dass man nichts dafür kann. Meine These ist da eben, dass Top-Ally eben sehr wohl dafür was können, da sie sich jede Runde immer die Rosinen rauspicken.
    danke danke
    wunderbar geschrieben und einfach das was ich auch meine, auch wenn ich es deutlich umständlicher formuliere

  7. #227
    Travianer Benutzerbild von Siasi
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Zitat Zitat von Gott_Chaos Beitrag anzeigen
    "danke für die ideen, wir werden das mal ausgiebig besprechen"?????????????????????
    Du willst also allen Ernstes, dass wir euch anlügen? Loool

    Wo bitte ist denn ein Vorschlag gut, wenn wir den allerbesten Grund überhaupt schon erwähnt hatten, den es gibt, warum wir nicht auf einem anderssprachigen als dem Com-server starten wollen?

    Was ich auch eine unfassbar dumme Argumentation finde ist es einem guten, eingespielten Team zu sagen: "spielt doch einfach schlechter!"

    Letztendlich lese ich aus den Vorschlägen nur Eifersucht und Neid heraus. Es kann halt einfach wirklich nicht jeder so gut sein wie wir. Das ist es letztendlich, was ihr uns mit all dem Murx sagen wollt. Danke dafür.

  8. #228
    Travianer
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Zitat Zitat von Siasi Beitrag anzeigen
    Du willst also allen Ernstes, dass wir euch anlügen? Loool

    Wo bitte ist denn ein Vorschlag gut, wenn wir den allerbesten Grund überhaupt schon erwähnt hatten, den es gibt, warum wir nicht auf einem anderssprachigen als dem Com-server starten wollen?

    Was ich auch eine unfassbar dumme Argumentation finde ist es einem guten, eingespielten Team zu sagen: "spielt doch einfach schlechter!"

    Letztendlich lese ich aus den Vorschlägen nur Eifersucht und Neid heraus. Es kann halt einfach wirklich nicht jeder so gut sein wie wir. Das ist es letztendlich, was ihr uns mit all dem Murx sagen wollt. Danke dafür.
    war mir ja irgendwie klar das du auch dort drinne bist

    hättest du aufmerksam gelesen, hättest du erkannt das es genau 3 vorschläge waren
    - anderer server, z.b. trx
    - wm server
    - selber 2 allys stellen und gegeneinander kämpfen

    aber hab von dir aufmerksames lesen auch nicht wirklich erwartet
    das ross auf dem du sitzt ist leider zu hoch um sätze von lediglich normalo gamern auch nur wahrzunehmen

    und das thema mit dem schlechter spielen war gewiss nen joke und wurde von euch nur überspitzt betrachtet, denn ich sagte lediglich das ihr euch auf das niveau der anderen herabsenken solltet, also nicht 3-4 spieler pro acc sondern nur 1-2, aber klar das ihr darauf nicht eingeht denn dann könnt ihr ja nicht mehr als super-duper-mega auftreten :P

    versucht ruhig weiter allys zu finden die sich euch entgegen stellen, denn die wird es nicht geben wenn ihr so weitermacht wie bisher.........

  9. #229
    Travianer Benutzerbild von Phalanx
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.096

    Standard

    Zitat Zitat von Gott_Chaos Beitrag anzeigen
    versucht ruhig weiter allys zu finden die sich euch entgegen stellen, denn die wird es nicht geben wenn ihr so weitermacht wie bisher.........
    Dann ham wir also gewonnen? So richtig?.... Kuuuuuhl...

  10. #230
    Travianer
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Zitat Zitat von Phalanx Beitrag anzeigen
    Dann ham wir also gewonnen? So richtig?.... Kuuuuuhl...
    jop ihr seid die gewinner eines krieges der nicht stattgefunden hat :P

    oder mal im ernst, wie viele allys, accs sind auf euren aufruf gestartet in der com?

Seite 23 von 29 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Allianz *MCS* sucht nach aktiven Spieler in W4
    Von DerMöppes im Forum Archiv für Welt 4 X
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 11:59
  2. wieso sollte man nicht zu Travian spielen
    Von kris im Forum Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 14:24

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •