Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: We RUNAWAY!

  1. #1
    Travianer Benutzerbild von Schmitz' Katze
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    975

    Standard We RUNAWAY!

    Was passiert eigentlich....
    .... wenn eine Bande fortgeschrittener Rotzlöffel einen Flughafen auf Gurkenbeeten errichtet?
    Und was hat eine Sandburg damit zu tun?

    Eine weitere Runde 'Allein gegen die Mafia' ist zu einem überraschenden Ende gekommen. Zwischen brathering and siebengebirge drängelte headoverheals diesmal eine ganze anglophone Studienfahrt auf den Dexserver. Wie immer mit nichts weniger im Kopf als damit, den Server mit zwei Dutzend Accounts zu rocken, alles was nicht rivet- and nailproof ist, durcheinanderzubringen und sich auch ansonsten auf dem Server zu verhalten wie eine rudimentär zivilisierte Mittelstufenklasse auf Freigang.

    "Same procedure as every year, James!" möchte man mit Miss Sophie sagen: 22 Accounts, keine NAPs, keine BNDs, "was rot ist auf der Karte, ist rot!". Und was das bedeutet, davon können die Nachbarn der RA ein Liedchen singen, in Cis-Moll.
    Dabei bedurfte es anfangs doch einiger Arbeit, das diesmal ausgesprochen bunt gemischte Team aus alten Hasen, Neuzugängen, Teilzeitrentnern, frisch aus anderen Welten akquirierten Duals und "netten Leuten, hab ich mal mitgebracht, passt scho!" unter dem bekleckerten Union Jack zusammenzubringen und auf das Allymotto "one for all, all for one" einzuschwören.

    Auch wenn das zwischendurch ein echter Kraftakt war, kann man im Nachhinein mit Fug und Recht behaupten: Mission accomplished. Aus dem kunterbunten Haufen wurde im Verlauf des Servers ein Team, ein Team, das stolz auf sich sein kann, und auf das, was es in drei Monaten an Spielspaß, an Aktion, an Zusammenhalt und Miteinander erreicht hat.

    Der Gegner hatte anfangs deutlich bessere Voraussetzungen als wir: Unser Start war ziemlich unterirdisch, zugegeben, und viele unserer Accounts hatten nicht die HDs bekommen, die sie wollten.
    Immerhin gab uns das die erste Gelegenheit, unsere Ambitionen auf dem Server und zur Geschlossenheit unter Beweis zu stellen: Drei Accounts siedelten Dörfer nah an den gewünschten (und leider temporär besetzten) HD-Feldern und mit der Hilfe der gesamten Allianz entstanden dort schnell die nötigen Offs, um die Felder freizuschießen und danach noch für Luft und Spielraum um die neuen HDs zu sorgen. Widerstand gab es kaum. Nachzulesen und mit einer hübschen Karte versehen ist das hier:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2006605
    Nach Verlust ihres HDs löschten die Katze und contagious, tipico baute sich woanders neu auf, Unmensch jagte seine Off noch auf Bangbags!
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/LKCyzBpv
    ließ sich dann aufadeln und wurde inaktiv.

    Nur vor dem You Bash-Account, der sich mit mehreren Deffern mitten in unser Gebiet gesetzt hatte, hatte man anfangs zu viel Respekt und ließ die Finger von dessen HD. Das rächte sich dann zu den Artes. You Bash adelte erst in einer Einzelaktion das Offdorf der (zu dieser Zeit nicht wirklich glücklichen) Luckmushrooms
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/wEGnU2Fb
    und konnte dann beim Arterun das Uni Speed knapp zu sich holen. Danach gab’s erst mal Catwhining bei den Runaways.

    Einen weiteren kleinen Erfolg erzielte die R außerdem, als thewörschtcase! zum zweiten Mal versucht, dasselbe (Start-)dorf zu adeln. Hier konnte die R dann tatsächlich mal eine Off deffen.
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/gVuey8dN

    Bei den Artes ging’s trotzdem zufriedenstellend aus - offenbar waren die Runaways die einzigen, die sich die Mühe gemacht hatten, Kattadörfer zu siedeln. Das Uni Korn, neues Lieblingsarte von Lotte, Benny und Hannes, spawnte direkt neben dem out the mouse!-Account. Das Uni Späh landete, wo es hingehört, nämlich bei den Luckmushrooms, und Arki, die olle faule Socke, hielt aufs Uni BMA zu. Dazu kamen ein paar weitere Artes, nur ein Speed vermissten wir schmerzlich. Das holte dann leider der Nachbar.

    Allein der You Bash-Account mit dem Uni-Speed war so brandgefährlich, dass im Chat einigen ziemlich die Nerven flatterten. Dazu das früh geschmiedete große BND der R mit den drei STRIKE-Allianzen und den Waltons… auf der anderen Seite die N.o.T, die zumindest unter der Hand kräftig mit dem Säbel rasselte, der Joda Soda!-Account mit Top-Lage und allen nötigen Artes, um richtig auf den Putz zu hauen… dagegen unsere zugegeben ziemlich bescheidene Lage und ungünstige Verteilung auf der Karte… das alles sah nach einer ziemlich herausfordernden Partie für uns aus. Denn selbst wenn - und davon waren wir überzeugt - wir jeder einzelnen dieser Allianzen haushoch überlegen waren, blieb es doch bei 22 Accounts gegen… viele. Verdammt viele. Und streckenweise mit so kurzer LZ, dass man dagegen kaum etwas würde ausrichten können, besonders wenn die nahen Accounts im Schutze einer Meta-Aktion loslaufen würden.
    Entsprechend vehement ergingen eine ganze Reihe von Aufforderungen an die Deffer, in der TQ gefälligst zuzulegen, Deffdörfer zu den Offern zu siedeln, tu dies, mach das, da ist noch Luft, WEISST DU WAS MICH DEIN HD-AUSBAU INTERESSIERT????
    Ich glaube, zu dieser Zeit waren Einzelgespräche mit mir etwa so beliebt wie eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt. Umso mehr zeigte sich hier - und ich möchte behaupten, im Nachhinein kann man sagen: Das war das Beste, was uns zu der Zeit passieren konnte! - wie bereit jeder Account war, seine eigenen Ansprüche zurückzustellen und für die Ally zu spielen. Da wurde klaglos auf den Felderausbau im HD verzichtet, sondern die Ress lieber in Truppen investiert, das Lagerarte ausgeschlagen, frühes Adeln zugunsten für die Ally gut gelegener Deffdörfer hintangestellt. Für diese Bereitschaft und das damit verbundene Vertrauen sei allen, aber insbesondere den neu zu uns gestoßenen Spielern von Herzen gedankt!

    Die ganze Situation führte dazu, dass wir uns sehr schnell zu frühem Laufen entschlossen, Angriff ist ja oft die beste Verteidigung. Und wie es bei ersten Aktionen so ist, muss man sich immer auch dort erst zusammenfinden. Fehler gab es bei fast jeder Aktion der Runaways, diese wurden vom Offplaner in bewundernswerter Gleichmut (wahrscheinlich braucht er trotzdem eine neue Schreibtischplatte) korrigiert oder von spontan einspringenden Organisationshelfern („HILFÄÄÄ! Pass auf, ich geb dir Rechte im Getter, mach das HEIL!!!“) beseitigt. Jörg und Nico gilt hier mein besonderer Dank - Ihr habt mich nicht nur einmal vor dem Herzinfarkt gerettet.

    Auch im eigenen Account ruckelten die ersten Aktionen ganz schön - wenn zwei bekennende Defferinnen Atts abschicken, erinnert der Accountchat an niedrigschwellige Comedy. („Uuuuh, verdammt!“ - „Ohaaaa!“ - „Sagmal, hast du die RAMMEN vergessen???“) Bis heute frage ich mich, wie es Benny und Nico immer wieder gelungen ist, das von uns fabrizierte Chaos so seelenruhig zu übernehmen und in erfolgreiche Aktionen umzuwandeln.
    Umso überraschter waren wir (naja: Ich. Mir fehlen immer noch die von Benny so genannten Noobantennen) jedes Mal wieder, dass im Ergebnis nie mehr schief ging, als dass ein Dorf mal nicht ganz genullt wurde oder auf wenigen Prozenten stehen blieb.
    Und irgendwann dämmerte sogar mir, woran das lag. Der „zweimalige Serversieger“ hat offenbar keine Idee von koordinierter Aktion, zumindest beim Deffen. Auf die Aktionen getimete Spähs zeigten regelmäßig dasselbe Bild: Deff wurde bei den „wichtigen“ Accounts gebunden, die anderen guckten in die Röhre oder waren schlicht nicht online.
    Der als so gefährlich empfundenen You Bash-Account war schnell Geschichte. Statt Atts auszulesen, zog man die Defftruppen en masse dort zusammen, wo man selbst am besten geschützt sein wollte. Und die Offdörfer von You Bash sowie die seiner Deffer fielen eines nach dem anderen.
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2007951

    Wie viel Deff hier geadelt wurde, können wir nicht genau sagen. Laut You Bash um 100k; den Offverlust bezifferte der Account auf rund 130k.
    Beim Versuch seine Offdörfer im Alleingang zurückzuadeln, ließ You Bash eine weitere Off liegen (hat sich das BAUTBAUTBAUT DEFF!!! doch gelohnt…) und hatte anscheinend da schon die Nase voll. Die Deffaccs Steffen und Asmi versanken sichtbar in Inaktivität, die Spieler des You Bash arbeiteten nach einer Absage der N.o.T an ihrem Umzug in einen anderen Account der R-Allianz.
    Und die Runaways setzen nach:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2007952

    You Bash reagiert wieder mit einer Einzelaktion und ist damit zahnlos:
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/VFyUHTFW
    Danach löscht der Account, uni Speed und Spieler ziehen allyintern um in den Blup-Account.

    Ähnlich wie zuvor Unmensch und you bash macht’s der Kugelschlumpf. Off versenken im Alleingang reloaded:
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/RTYMZ9yp

    Der Offplaner wechselt die Strategie und zeigt der R am lebenden Beispiel, wie schnell man so seinen Account verlieren kann:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2008181

    Nettes Bonmot am Rande: Parallel zu diesen Aktionen adelt der StrgAltLöschen-Account fröhlich Dorf um Dorf bei Micy, dem HC-Acc der R. Micy, gar nicht faul, holt sich Dörfer zurück. Allerdings nicht beim Angreifer, sondern bei ihrem Allykollegen Dichterfürst. StrgAltLöschen (übrigens ein Deff-/Spähaccount) freut sich über den bereitgestellten Nachschub und adelt fröhlich weiter.
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...ieler/198-Micy

    Ein erster Versuch, dem einseitigen Gerenne der Runaways etwas entgegenzusetzen, kommt dann überraschenderweise nicht von der R, sondern von der STRIKE - und treibt der Deff-Abteilung der Runaways, die sich schon völlig nutzlos fühlte, die Freudentränen in die Augen:
    https://gyazo.com/9828f7022de50b33cc17567b271a8136
    Die Aktion war jedoch durchsichtig und damit erfolglos:
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/F2xpqXTK
    vor dem Abholhelden saß schon Stunden vorher die Zwischendeff.

    Wahrscheinlich ist reine Verzweiflung der Anlass dafür, dass die R dann doch endlich mal den Pobbes hochkriegt und eine Offaktion startet. Bei den Runaways freut man sich übertrieben, schickt Sönnchen in jeden Chat, reibt sich die Hände und will sehen:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2008480
    Die einzige Sorge der Deffplanung, der seit neuestem mit dem Uni Speed versehene Off-Römer-Account blup mit ähnlich kurzen Laufzeiten wie zuvor der You Bash, erweist sich als unbegründet. Fehler macht man offenbar doch nicht nur einmal: Die Blup-Off(s) bleib(en) an diesem Abend zu Hause, man sei „nicht eingeplant“ gewesen, erklärt der Account im Nachhinein. Verstehe das, wer will. Ich nicht.
    Nach dem Scheitern dieser doch ganz schick gemachten Aktion scheint die Luft bei der R endgültig raus zu sein: Weitere Offs klatschen am folgenden Tag unmotiviert und allein gegen die Wälle der Runaways:
    https://gyazo.com/d0fec6110d73fccf4304a049e3d5de27
    https://gyazo.com/43c59982974bd8770f132bf260c92dba
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/MtA32tuw
    danach ist bis auf Kleinkram Ruhe.

    Zwischendurch hört man immer mal wieder, dass die N.o.T doch allzu gern auf Hasenjagd gehen würde. Die „marc“igen Sprüche (Achtung, Kalauer inc.!) lassen die runaways zwar grundsätzlich kalt („Ach, die haben wir doch letzte Dex schonmal zerschossen…“), in der Nähe des joda soda!-Accs fühlen sich ein paar Hasen aber zunehmend unwohl. Großes Speed, kleines Korn und kleines TBA, dazu Top-Farmer mit einem Farmeinkommen jenseits von Gut und Böse. Weit jenseits von Gut und Böse. Die plötzliche Sperre des Accounts und die anschließende Truppenlöschung mit diesem schon unrealistischen Farmergebnis in Beziehung setzen zu wollen, ist sicher nur üble Nachrede
    Joda Soda! selbst bleibt bei der Version „Strafe wegen Erpressung“ und zeigt dazu einen IGM-Verlauf vor, der mal so gar keine Erpressung enthält. Was natürlich kein Beweis für einen anderen Sperrgrund sei, sondern nur für die Willkür des MHs. Alles klar, Joda!
    Der Account verschenkt die Artes, lässt sich aufadeln und geht inaktiv. Wie bei Unmensch also.
    Aber immerhin… lassen wir die N.o.T also N.o.T sein und machen da weiter, wo wir aufgehört haben. Bei der R.

    Die beiden folgenden Aktionen der Runaways verlaufen so ohne jegliche Gegenwehr, dass sie nicht einmal den Weg ins Trafo finden: Unter den wunderbaren Namen demolitionpear und sundownwalk wird der r.e.d-Account um einige k EW erleichtert und auf Platz hundertpaarundvierzig verwiesen, außerdem verschwinden Offs von chaotensystem und blup durch Offdorfadelungen im Nirwana.
    https://gyazo.com/15e5d962920f9118082c5b85da8bec31



    trinchen|dreist w2 2010/11 - -pitbull-|amb wm 2011 - wannabe|test org 2012/13 - topsy-turvy|LinE w11 - green grenade|myr dex15 - motte|5 O dex 17 - tralf dex 18 - Fitchers Vogel|4G dex19 - no pasarán!|BER quali 2014 - Xenon|ET dex 22 - Jerome-Pascal|RoB dex 23 - out the mouse!|RA dex 26
    fortan: Vollzeitrentnerin

  2. #2
    Travianer Benutzerbild von Schmitz' Katze
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    975

    Standard

    Statt der R versucht es nun noch einmal die STRIKE. Eine fabulöse Aktion auf mehr als 30 Dörfer beginnt, die runaways ziehen die Schilde hoch. Und staunen nicht schlecht, als nur eine einzige Off einschlägt:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2008930
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/E6T3AGsv

    Die R entscheidet sich zum Strategiewechsel in der Außendarstellung. Von Selbstsicherheit durch Überlegenheit ist nichts mehr zu hören, das großangelegte BND scheint zu bröckeln. Statt überheblichen Außenseitern wird den Runaways nun das Image durchgeknallter Vorstadtghetto-Nerds aufgepfropft, die anderen durch ihre Aktionen den Spielspaß verderben. Bei den Hasen herrscht Ratlosigkeit, hat man dort „Spielspaß“ in einem Kriegsspiel doch immer mit Aktion, weniger mit störungsfreiem Simcity assoziiert.
    Die Irritation steigt, als beim Durchspähen der Allianz durchaus vorzeigbare Offs gefunden werden. Die runaways scratch themselves on the head - wozu baut man die Dinger, wenn nicht zum Laufen? Ankündigungen aus mehreren Accounts wie „ihr könnt rumpöbeln wie ihr wollt, am Ende gewinnen WIR!“ verschaffen uns dann die Erleuchtung und Einblick in die kongeniale Serverstrategie der R: Kopp in den Sand, scheiß auf die Member und mit den BNDs WW bauen, koste es was es wolle. Hauptsache Stufe 100 geklickt.
    Nä, Jungs, so nicht! denken sich die runaways und fangen an, das Werkzeug in diversen Offdörfern durchzubauen. Ganze Runde nix reißen, aber dann „dreimaliger Serversieger“…? This soup oversalt we you!

    Die nächste Aktion geht unter dem Namen bangbag’s revenge auf einen Account, der uns mit seinen Farmatts gehörig auf die Nerven geht. Von der Lage her durchaus fähig, wichtige Dörfer zu adeln, beschränkt er sich darauf, wieder und wieder mit 20k inf/3k kav die um ihn herumliegenden Dörfer anzugreifen. Der Offplaner beschließt, ihm das abzugewöhnen:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2009205

    Langsam wirds langweilig. R.e.d hat sich wieder auf Rang 1 hochgegoldet und seine Off bei den Nataren versenkt. Klar. Der braucht jedes Korn, um wieder auf EW-Platz 1 zu kommen:
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/CGLVM8b1
    Das inzwischen aus dem blup-Account zu ihm gesavte Uni Speed fristet ein langweiliges Dasein in seinem HD, das bei jedem auf fakes getimetem Späh voll Deff steht. Der Offplaner beschließt, die Brechstange anzusetzen und sucht nach Offs zum Totplanen. Die Offer zeigen wie erwartet Altruismus und lassen ihm nahezu freie Hand:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2009822
    Trotz einiger Malheurchen in der Durchführung und zwei deswegen schleunigst hochgezimmerten 20er Schakas erreicht die Aktion ihr Ziel: Die Runaways rennen mit kleinsten Splitoffs und r.e.d verliert um 32k EW, 3 Offdörfer und das Uni Speed. Das ist bei How U me sowieso besser aufgehoben.
    Der Eeyore-Account holt im Schatten der RA-Aktion außerdem einen BP aus dem r.e.d-Account (KB ist leider unter die Räder gekommen). Einige auf wenigen EW stehen gebliebene Dörfer werden im Nachgang noch genullt.
    Damit ist die R ihren Bauplan los und damit wohl auch die letzte Hoffnung, im WW-Kampf irgendeine Rolle zu spielen.

    And here comes the Sock. Arki hatte das ganze offenbar bereits von langer langer Hand geplant, sich bei den Artes das Uni BMA gesichert („BOAH Arki! So UNNÖTIG!“ - „Zum Tauschen, Lotte. NUR zum Tauschen!“) und nicht nur ein WW erobert , sondern auch den dazugehörigen BP ergammelt.

    Also… bauen wir jetzt wohl WW. Das Dorf nicht ausgebaut - shame on you, BS! Das hättet ihr uns wirklich besser vorbereiten können, wenn ihr euch das Dorf schon wegnehmen lasst! - keine Supportdörfer, kein Garnix, aber „das passt scho!“. Den Runaway-Spielern dämmert langsam, dass wir das wohl ernst meinen.

    Ari nutzt derweil schonmal das Uni-Speed, um die Konkurrenz zu stutzen:
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/MgT5APX1
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/gencg5DF
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/zkpp2D3U
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/eFUK4xz4
    und dergleichen mehr.

    Während der r.e.d-Account sich wieder hochgoldet, baut die faule Socke in aller Gemütsruhe an ihrem WW. Dass andere längst die 50er-Stufe überschritten haben, juckt hier keinen, die Fragen in diversen Chats („ist das jetzt ernst gemeint???“) häufen sich. Arki und Benny lachen sich eins, Enti freut sich (der hatte schon Wochen vorher versucht, uns in einen WW-Bau zu quatschen) und die völlig unterbeschäftigten Deffer der Runaways sehen goldenen Korn-Zeiten entgegen.

    Einen BP gibts bei der ET quasi für lau:
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/4dxxVESV
    einen weiteren holt Ari günstig bei der BS:
    https://gyazo.com/1a7719737e00e12a36072811a5227f25


    Netterweis nimmt man unser Außenseiter-WW auf dem Server länger nicht für voll und nullt und kattert fröhlich an den WWs anderer Allianzen herum, so dass wir gemütlich abwarten und unsere Offs zurückhalten können. Geduld ist eine Tugend

    Irgendwann dämmert dann wohl doch den Meta-Resten, dass sie handeln müssen. Eine monströse Angriffswelle aus überwiegend Waltons und ET rollt auf die faule Socke zu. Problematisch eigentlich nur die zuvor gespähte Rammenoff von drunkenclown… ohne die wäre der Rest ziemlich unspektakulär.
    How U me greift sich nach einigen Ermunterungen durch WW-Bauer und Offplaner Off, Stammis und nen großen Kaffee und geht mit fast 10 Stunden Laufzeit die Rammenoff adeln.
    Die Frau Deffplanerin („Moah, Lotte kennt echt jeden!“) beginnt währenddessen (in nach Kornspähs auf die laufenden Offs leise eskalierender Panik) hier und dort externe Deff zu gammeln. Hilfe von außen kommt von nicht mehr als einer Handvoll Accounts, die sich auf eigene Rechnung dazu entschließen (das hat man davon, wenn man sich den ganzen Server lang keine Freunde macht ) und uns auch in der Folge weiter unterstützen - Danke dafür!



    trinchen|dreist w2 2010/11 - -pitbull-|amb wm 2011 - wannabe|test org 2012/13 - topsy-turvy|LinE w11 - green grenade|myr dex15 - motte|5 O dex 17 - tralf dex 18 - Fitchers Vogel|4G dex19 - no pasarán!|BER quali 2014 - Xenon|ET dex 22 - Jerome-Pascal|RoB dex 23 - out the mouse!|RA dex 26
    fortan: Vollzeitrentnerin

  3. #3
    Travianer Benutzerbild von Schmitz' Katze
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    975

    Standard

    Dank der geadelten Rammenoff beruhigt sich der Herzschlag der Deffplaner wieder, die Offs sind weit weniger spektakulär, als man aufgrund der Vitrinenoff-Bauerei im OB angenommen hatte:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2010178
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2010216

    Kurz vor Schluss geht’s dann noch einmal auf r.e.d, der sich seinen EW-Rang 1 schon wieder gesichert hatte - eieiei, muss da Gold geflossen sein, wir sollten Prozente von TG kriegen… Damit r.e.d sich nicht so einsam fühlt, nehmen wir mal Amazonia dazu… da gab’s eh noch ne offene Rechnung aus der Gurkenrunde fürs Behumpsen nach der Kapitulation.
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2010483

    Wir entscheiden uns für Sicherheitsabstand und schießen das YARA-WW ein bisschen runter:
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...14/kb/VfHCmywT

    Eine weitere Großaktion aufs WW, diesmal featuring N.o.T (jaja, den ganzen Server lang Pipi in der Hose, aber aufs WW gehts dann, wenn’s nix mehr zu verlieren gibt, ne?) SH, einen Acc der HW, R und andere, verläuft mit 9 gekatterten Stufen wieder unspektakulär:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2010344
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2010414
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2010415
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2010542

    Ebenso ergebnislos verpuffen noch ein paar weitere Atts auf die Baupläne, die KBs sind im WW-Thread zu finden. Wieso nie etwas anderes angegriffen wurde als WW und BP, und warum Offs wie die von AOF „aufgehoben“ wurden, statt damit etwas Vernünftiges anzufangen… keine Ahnung.

    Der Offplaner der Runaways in seiner Weisheit entscheidet sich für ein tatkräftiges „Vergelts Gott, wir helfen ihm“ gegenüber der N.o.T und entsorgt die inzwischen leider überflüssigen Werkzeug-Offs der Ally kurz vor Schluss im N.o.T-WW:
    http://forum.travian.de/showthread.p...=1#post2010540

    Es kommt, wie’s kommen musste: Die runaways klicken ihre Sandburg auf 100, der Server endet, r.e.d hat’s immerhin wieder auf EW-Rang 40 geschafft. Wozu? Weiß man nicht.
    Das Auf und Ab des Accs in der Übersicht:
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...eler/496-r.e.d

    Es bleibt… der Abspann:
    in Zahlen
    Runaways (RA):
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...anz/8-Runaways
    verlorene Accounts: keiner
    bei der R geadelte Dörfer: 125
    (bei R und Verbündeten geadelte Dörfer: 255, wenn ich keine Allianz vergessen habe)
    genullte Dörfer bei R: viele.
    verlorene Artefakte: keines

    R (Rebellion):
    http://www.getter-tools.de/tx3.travi...%3D%5DR%5B%3D-
    verlorene Accounts: 28
    bei RA geadelte Dörfer: 5
    mitsamt BNDs bei RA geadelte Dörfer: auch 5.
    genullte Dörfer bei RA: keines.
    an RA verlorene Artefakte: 1 kl. Versteck, 1 Uni Speed

    In Worten:
    Wie in allen vorherigen Runden gilt der erste Dank ausnahmslos jedem Spieler und jeder Spielerin in unserer Allianz.
    Den großartigen Deffern. Den besten. Denen, die das Herz einer Allianz sind (und denen meines gehört). Mir tun diejenigen leid, die immer noch denken, Deffer seien zweitklassige Spieler. Denn auf diese Idee kann nur kommen, wer nie das Glück hatte, mit Leuten wie euch spielen zu dürfen.
    Danke fürs Aushalten meiner ewigen Anforderungen, danke für Teamplay statt Egodasein. Danke für unzählige Mengen an gebauter Deff und noch größere Massen an verschifftem Korn.Danke für ZDs, Volldeffs, Heldenschicken, Schakas bauen, Pöbeloffs und dergleichen mehr, für Unterstützung und Support zu jeder Tag- und Nachtzeit.

    Den Spähaccounts der Runaways. Runde um Runde beweist ihr, warum es auf die Artefaktfrage im Entenquiz nur eine richtige Antwort geben kann. Danke für das Senden zahlloser Deff-, Off und Kornspähs rund um die Uhr, auf die Sekunde oder den halben Tag lang. Danke fürs Hüten der BP, fürs Überadeln zur rechten Zeit, für unendliche Mengen an Spähponys, fürs Ausrechnen von Offs und Kornverbrauch. Für Zuverlässigkeit weit über die Grenzen dessen hinaus, was man in einem Spiel erwarten darf.

    Den Offern. Den Offbauern und -schickern. Denen, die Termine verlegen, rechts ranfahren, um abzuschicken, denen, die zu spät ins Bett gehen und zu früh aufstehen. Denen, die das Unmögliche möglich machen („Bissu bekloppt? 12 Atts aus drei Dörfern in SIEBEN Minuten???“), die voradeln, cleanen, das TBA rotieren lassen, damit die Werkstattschleifen nicht abbrachen, die mit fest zugekniffenen Augen beichten, wenn ihnen was daneben geht, die uns nie im Regen stehen lassen und Fehler anderer ausmerzen…. die zeigen, dass man geile Offaccs spielen kann, ohne sich selbst der Nächste zu sein.

    Und allen Accounts, Spielerinnen und Spielern gleichermaßen fürs Verschicken von Ressourcen quer durch die Ally, für Hilfe und Unterstützung zu jeder Zeit, fürs Aushalten meiner Ausraster („Welcher VOLLIDIOT schmiert schon wieder in meinem Sheet rum????“), fürs Mitgehen bei jeder Aktion bis hin zum plötzlichen WW-Bau - und einfach für euch und eure Zeit, die ihr uns allen geschenkt habt.
    Den WW-Bauern und -Sittern für absolute Zuverlässigkeit (und dafür dass ich Stufe 100 klicken durfte).
    Den „alten Hasen“ fürs Noch-einmal-Dabeisein, für Stütze, Hilfe und Anleitung ebenso wie für offene Worte, wenn sie nötig waren.
    Den „neuen Hasen“ fürs sich-Einlassen auf unseren gewöhnungsbedürftigen way to go („Nein, du deffst NICHT mal vorsorglich dieses Dorf da!“). Hier - ohne die Leistung der anderen schmälern zu wollen - ein persönlicher extrafetter Dank aus dem out the mouse!-Account an Aradia, der uns mitten in der Runde quasi vor die Füße gefallen ist und uns mit der Masse an Deff, die aus diesem kleinen Account kam, ebenso sprachlos gemacht hat wie damit, dass wir es zum ersten Mal nicht bereut haben, einen unbekannten Account während eines Servers random aufgenommen zu haben.

    Und - weil ich mir hier die Mühe mache, das alles zu schreiben, darf ich das! - den Spielerinnen und Spielern im out the mouse!-Account. Hannes für sein ewig sonniges Gemüt, wenn er den Account über Stunden allein am Laufen hielt. Für die Meta-RMs, auch wenn den eigenmächtig zu Meta-Mitgliedern erklärten Allianzen der Humor dafür fehlte. Für den Ausgleich im Account, wenns irgendwo überzukochen drohte und für vieles, vieles mehr.
    Nico, unserem Retter. Von jetzt auf gleich nicht nur in einen Härterschnellerlauter-Offacc shanghait, sondern oft genug damit konfrontiert, Vertimer und andere Sperenzchen retten zu müssen und sich mit bisher unbekannten Duals im HC-Account der Runaways arrangieren zu müssen… ich habe selten jemanden getroffen, der sich so nahtlos in ein Team einfügen kann, so unaufdringlich und zuverlässig einsteigt und durchzieht. Ohne dich wäre dem Account auf halber Strecke die Puste ausgegangen. Danke dafür.
    Julia, das zweite ‚Defferseelchen‘ im Offaccount. Frollein „Ey, da ist ein Fest ausgelaufen“, Partyqueen und Resschubserin vor dem Herrn. Mit zusammengebissenen Zähnen Offaktionen abschicken und den Offnoob-Award redlich mit mir teilen, heimliche Diskussionen im Query über werwaswannwieso, wenn wir beide nicht so recht wussten, was wir hier tun - ich glaube wir haben uns immer gegenseitig froh machen können, nicht allein planlos zu sein

    Und - wie immer am Schluss - Benny, ohne den es weder Account noch Allianz gegeben hätte, wie sie waren. Den Arteplaner, Nachtklicker, Offchef, Deffrechner, WW-Plan-Macher, Farmlistenchecker, Siedelgebietfestleger, Ressverbauer (und ich hab bestimmt was vergessen) in Ally und Account, den Im-Hintergrund-Arbeiter und Problemlöser, der meine immer wiederkehrenden Versuche, irgendwelchen komischen Kram zu machen, fatalistisch hinnimmt und nie hinterher klugscheißt, wenns mal wieder schiefgegangen ist, der meine Caritas-Attitüden aushält, auch wenn sie völlig sinnlos sind, der zu 100% hinter dem steht, was ich tue und anrichte, und der selbst dann noch mit mir redet, wenn er sauer ist. :*

    Ihr alle habt den Server zu dem gemacht, was er war - und besser hätte es nicht sein können.
    Thank you, runaways!
    Geändert von Schmitz' Katze (24.04.2016 um 22:31 Uhr)



    trinchen|dreist w2 2010/11 - -pitbull-|amb wm 2011 - wannabe|test org 2012/13 - topsy-turvy|LinE w11 - green grenade|myr dex15 - motte|5 O dex 17 - tralf dex 18 - Fitchers Vogel|4G dex19 - no pasarán!|BER quali 2014 - Xenon|ET dex 22 - Jerome-Pascal|RoB dex 23 - out the mouse!|RA dex 26
    fortan: Vollzeitrentnerin

  4. #4
    Travianer Benutzerbild von Athrakos
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.682

    Standard

    Lotte kann immer so tolle Texte schreiben ♥

    Runden mit den Runaways (vormals Rotzlöffel, vormals Flughafenbauleitung, vormals Gurken) waren immer etwas besonderes. Die Art und Weise wie diese Allianzen geführt wurden , waren sehr besonders. Die beiden Personen, die diese Allianzen geführt haben, sind sehr besonders. Und umso trauriger ist es, dass diese beiden, Lotte und Benny, (nach denen übrigens Travian "Legends" benannt ist, isso (wait) ) nun ins Renten-Dasein übergehen.

    Wir hatten überlegt, wie man sich bei den beiden für die vielen Stunden Arbeit die sie für und mit uns auf der dex verbracht haben, bedanken kann und dabei ist folgendes heraus gekommen:

    https://vimeo.com/163161446

    Gurken - BER - ET - RoB - Al Dente - Runaways
    Große Liebe ♥
    Geändert von Athrakos (24.04.2016 um 23:52 Uhr)
    4G | BER | RoB | Runaways | Murx

    - Best Team in the world! -


    Größte T4+ Germanenoff
    Gallier HoF Off

  5. #5
    Travianer
    Registriert seit
    11.07.2014
    Beiträge
    167

    Standard

    (und ein extrafettes Danke an Arki fürs Video machen)

    und Lotte du hast es wirklich mal wieder seit langem geschafft, dass sogar ich sprachlos bin und das soll was heißen

    (heart) (heart) (heart) (heart) (heart) (heart)

    Das Video sagt eigentlich alles aus... wenn man viele Runden dermaßen gut die Leute mobilisieren, halten und Freundschaften ausbauen kann... und währenddessen nicht gerade kleine Aktionen managed, Charaktere in Zaum hält und noch nebenbei Lebensberater spielt... dann stehen am Ende viele dankbare Menschen hinter euch und eigentlich reicht so ein Video gar nicht als Dankeschön...
    Komisch wenn mans sogar vermisst sich den Wecker früher zu stellen und (liebe Polizisten, Augen zumachen) sich an jeder Ampel fragt, dass irgendwie das Farmen fehlt wenn die Ampel mal wieder länger rot bleibt...

    Aus die Maus - Auf in den (gemeinsamen) Ruhestand!
    dex 11 Habemus Casino/Hornets/-[EqX]- | dex 14 Mausblume Hornets/»SP« | dex 15 Massendefekt! E.T.
    dex 23 Cayden Menowin RoB - offizieller Meta-HC der Mixtura/T.E.A.M. | dex 26 out the mouse! Runaways

    - Meta HC a.D. - fröhlicher Travianrentner -

  6. #6
    Travianer Benutzerbild von Killerkatze
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    2.416

    Standard

    Sehr, sehr schönes Video, Arki, sehr fein gemacht.
    Danke dass ich auch ein paar Runden dabei sein durfte, schade dass es jetzt wirklich vorbei ist, aber immerhin gibts dann wirklich keinen Grund mehr jemals rückfällig zu werden
    Alles Gute und ne schöne Zeit


  7. #7
    Travianer Benutzerbild von WW-Basher
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    1.232

    Standard

    Respekt, klasse Leistung aber ist man anders ja gar nicht mehr gewohnt
    hat mich auch gefreut bei 2 Runden dabei gewesen zu sein, definitiv die beste Truppe


    RtB, Force, Vector, Morgan Freeman...

  8. #8
    Travianer Benutzerbild von Tormaro
    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.566

    Standard

    Macht es gut Leute!
    Travian verliert mal wieder ein Stück seiner Geschichte, mal gespannt wie lange das ganze noch laufen wird.

    Habe die Ehre

    Tormaro
    Travianrentner
    -+ Hall of Fame +-

  9. #9
    Travianer Benutzerbild von ililex
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    1.166

    Standard

    mach et jut, lotte...

  10. #10
    Travianer
    Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    202

    Standard

    Zitat Zitat von Schmitz' Katze Beitrag anzeigen

    Also… bauen wir jetzt wohl WW. Das Dorf nicht ausgebaut - shame on you, BS! Das hättet ihr uns wirklich besser vorbereiten können, wenn ihr euch das Dorf schon wegnehmen lasst! - keine Supportdörfer, kein Garnix, aber „das passt scho!“. Den Runaway-Spielern dämmert langsam, dass wir das wohl ernst meinen.
    Ich vermute, das Burny nur wollte, das jemand die Arbeit für ihn übernimmt, was LazySocks ja auch gewissenhaft und gut erledigten

    Aber Spaß beiseite, ich finde es echt schade, das wieder mal 2 sehr gute Spieler in "Travianrente" gehen.
    Somit fehlt der Travianwelt leider wieder ein Teil, der nicht ersetzt werden kann.

    Trotzdem wünsche ich den "Rentnern" natürlich alles Gute für ihre weitere Zukunft und geniesst die neu gewonnene Ruhe. Ihr habt sie euch auch verdient.

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •