Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 66

Thema: Diplomatiethread w4

  1. #31
    Travianer Benutzerbild von Maulwurf
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    366

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    Ich nehme das nicht in die Übersicht auf, denn ein stillschweigendes, gegenseitiges in Ruhe lassen oder ein NAP o.ä. ist keine intensive Zusammenarbeit. Wenn es danach geht, wäre fast der ganze Server miteinander verbunden, denn irgendwie haben sich alle geeinigt, dass nicht viel passiert.
    Weisst du da mehr?

    Wie gesagt, soweit ich weiss besteht dort ein BND.
    Aktive Runden:
    -

    "Vitrine":
    Welt1/2014 - Team Google - WW-Off ohne TbA
    Welt4/2015 - Team Monk - 2.344.681 Off-Punkte
    Welt4/2016 - Team Ernst Blofeld - 2.614.502 Off-Punkte + WW-Off


  2. #32
    Travianer Benutzerbild von Zahlenjongleur
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    990

    Standard

    So wie ich das gehört habe, gibt es dort kein BND, aber man greift sich auch nicht an.

    Vielleicht gibt es lokale Zusammenarbeiten zwischen Doc und NWB gegen die Westmeta, so dass diese denken, dass es dort ein BND geben muss und ihr über eure "Quellen" ebenfalls zu dem Schluss kommt. Dann kann man sich noch zusammenreimen,, dass die Doc nicht am WW-Bau interessiert sind, da die Doc keine Supportdörfer siedelt beim WW usw.

  3. #33
    Travianer Benutzerbild von FreakZz
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    1.811

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    So wie ich das gehört habe, gibt es dort kein BND, aber man greift sich auch nicht an.

    Vielleicht gibt es lokale Zusammenarbeiten zwischen Doc und NWB gegen die Westmeta, so dass diese denken, dass es dort ein BND geben muss und ihr über eure "Quellen" ebenfalls zu dem Schluss kommt. Dann kann man sich noch zusammenreimen,, dass die Doc nicht am WW-Bau interessiert sind, da die Doc keine Supportdörfer siedelt beim WW usw.
    Liegt ja genug von der DOC auch so dort. SUPP Dörfer werden etwas überbewertet.
    Sieht man bei uns ja auch sind zwar SUPPs dort aber zig Spieler liegen ja so auch ums WW rum und das nicht weit entfernt.
    Wenn man Handelsrouten etc. richtig einstellt braucht man die SUPPs nicht zum stopfen.

  4. #34
    Travianer Benutzerbild von Zahlenjongleur
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    990

    Standard

    Na gut, wenige Supportdörfer habt ihr grad nicht. Ich bin aber deiner Meinung, dass Supportdörfer überbewertet werden. Es reichen auch wenige Supportdörfer vom WW-Account, wenn diese dann richtig ausgebaut sind und dann von der Meta mit normalen Ressis supportet werden. Supportdörfer sollen schließlich nur kurzzeitige Getreidelücken füllen und mehr nicht.
    Handelsrouten helfen schon. Die Wiedereinführung des 1/2 Getreideverbrauchs noch mehr. Auch nicht ganz unwichtig ist, dass man Gr. Lager/Speicher bauen kann, wie man lustig ist.

  5. #35
    Travianer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    So wie ich das gehört habe, gibt es dort kein BND, aber man greift sich auch nicht an.
    Ich denke, ich darf hier keine Skypeprotokolle als Beleg reinkopieren? Es besteht laut Angaben der NWB HCs ein BND zur Doc "seit vier Runden oder so". Man kennt sich untereinander sehr gut.

  6. #36
    Travianer Benutzerbild von Zahlenjongleur
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    990

    Standard

    Ich habe nur gehört, dass diese sich nicht angreifen. Im Trafo hat der Diplo der NWB doch auch ein BND verneint? Wieso sollten die lügen? Ob nun 30 Mann oder 60 Mann ist gegen ein 200 Mann Verband doch nicht sonderlich relevant. Für den WW-Kampf erst recht, denn die NWB ist da komplett außen vor.
    Letzte Runden müssen auch nicht unbedingt viel bedeuten. Eine RG gehört nicht mehr zur Gringo-Meta, obwohl diese letzte Runde am WW gebasteln haben. Reibungspunkt Unique TBA? Persönliche Differenzen? Außer WW-Bau nichts möglich mit der RG? Zusammenarbeit mit der MOD unpassend? Keine Ahnung. Ein Maxiimus war mal ein WW-Account der "G&W" (ok, hat als Germane seinen Account damals getauscht), aber ist nun ein stolzer SÖLDNER-Spieler.

  7. #37
    Travianer Benutzerbild von Maulwurf
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    366

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    Ich habe nur gehört, dass diese sich nicht angreifen. Im Trafo hat der Diplo der NWB doch auch ein BND verneint? Wieso sollten die lügen? Ob nun 30 Mann oder 60 Mann ist gegen ein 200 Mann Verband doch nicht sonderlich relevant. Für den WW-Kampf erst recht, denn die NWB ist da komplett außen vor.
    Naja das ist eine Auflistung der Diplomatie, da gehört sowas ja auch rein bei nur noch so wenigen Allianzen. Hier geht es lediglich um eine objektive Gesamtbetrachtung der Welt.

    Und ich kann nichts finden wo es abgestritten wird. Lediglich vergleichbare Aussagen mit "Woher wollt ihr das denn wissen?". Das ist doch eher ein Indikator dafür, dass es ein BND gibt, man es nur nicht gerade rausschreien möchte.
    Aktive Runden:
    -

    "Vitrine":
    Welt1/2014 - Team Google - WW-Off ohne TbA
    Welt4/2015 - Team Monk - 2.344.681 Off-Punkte
    Welt4/2016 - Team Ernst Blofeld - 2.614.502 Off-Punkte + WW-Off


  8. #38
    Travianer Benutzerbild von Zahlenjongleur
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    990

    Standard

    Ich habe bei jemanden nachgefragt und der meinte sinngemäß, dass man sich nur nicht angreift, aber mehr nicht. Das kann ich dazu sagen. Ansonsten haben wir anscheinend nur die Aussage im Skypechat zwischen NWB und DOA HCs, dass die NWB und Doc mehrere Runden davor zusammengearbeitet hat und man sich gut kennt und eure unzufriedene Informantengerüchtenküche. Ich würde von einem NAP ausgehen.
    Die NAPs zwischen RG/MOD usw., die es da irgendwie zum Teil gibt, habe ich ja auch nicht mehr extra angeführt. Ich könnte vielleicht auch noch die CP zur Gringo hinzupacken. Dr. House hat das kl. Speed an Keksmonster abgegeben. Irgendeine Zusammenarbeit scheint es da zugeben. Doc hat z.B. als angebliches BND von der NWB nicht das TBA mitnutzen lassen.

    (ja, Artethread überarbeite ich bald. Anscheinend hat auch die SÖLDNER das Narrenarte der CP geklaut, die es wiederum zurückgeklaut haben und CP hat auch das Späherarte geklaut von den SÖLDNERN.

  9. #39
    Travianer Benutzerbild von Maulwurf
    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    366

    Standard

    Zitat Zitat von Zahlenjongleur Beitrag anzeigen
    Ich habe bei jemanden nachgefragt und der meinte sinngemäß, dass man sich nur nicht angreift, aber mehr nicht. Das kann ich dazu sagen. Ansonsten haben wir anscheinend nur die Aussage im Skypechat zwischen NWB und DOA HCs, dass die NWB und Doc mehrere Runden davor zusammengearbeitet hat und man sich gut kennt und eure unzufriedene Informantengerüchtenküche. Ich würde von einem NAP ausgehen.
    Die NAPs zwischen RG/MOD usw., die es da irgendwie zum Teil gibt, habe ich ja auch nicht mehr extra angeführt. Ich könnte vielleicht auch noch die CP zur Gringo hinzupacken. Dr. House hat das kl. Speed an Keksmonster abgegeben. Irgendeine Zusammenarbeit scheint es da zugeben. Doc hat z.B. als angebliches BND von der NWB nicht das TBA mitnutzen lassen.

    (ja, Artethread überarbeite ich bald. Anscheinend hat auch die SÖLDNER das Narrenarte der CP geklaut, die es wiederum zurückgeklaut haben und CP hat auch das Späherarte geklaut von den SÖLDNERN.
    Als ich dir damals die Startinformationen gegeben hatte lag ich doch auch richtig und du hast es so geglaubt
    Kannst du hier auch ruhig wieder machen, wenn du eine korrekte Liste führen willst.

    Zum Thema Speed von House. Artes ausleihen/tauschen ist sicherlich ein Indiz dafür, dass man sich nicht sehr feindlich gegenüber steht, mehr aber auch nicht. Sonst müsstet du G&W und Doc auch in einen Topf packen (Uni-Speed).
    Aktive Runden:
    -

    "Vitrine":
    Welt1/2014 - Team Google - WW-Off ohne TbA
    Welt4/2015 - Team Monk - 2.344.681 Off-Punkte
    Welt4/2016 - Team Ernst Blofeld - 2.614.502 Off-Punkte + WW-Off


  10. #40
    Travianer Benutzerbild von Zahlenjongleur
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    990

    Standard

    Bei der Startinformation gab es aber auch keine Gegenstimmen und das neue für viele war damals die Gringo-Meta. Da hatte ich ja die Bestätigung von dir als HC. Davor gab es eine in Teilen dementierte Gringo-Version, obwohl die Person das mit einer RM (!) belegen konnte, die ich auch als echt einschätze, aber es wahrscheinlich 1-2 BNDs genannt wurden, die BNDs der Ally waren und nicht der Meta. Ich habe dann deine Version genommen und nicht die RM Version. Der Rest hat gepasst bei der Startinformation und hat sich auch bestätigt.
    Bei der NWB/Doc Version gibt es aber eine Gegendarstellung. Wenn mir gesagt wird, dass es nicht stimmt, was soll ich denn da machen? Die NWB/Doc-Ecke wird es doch besser wissen und viele Gründe zum BND Verleugnen sehe ich nicht.

    Ich kann nur wieder wild spekulieren. Dein Post stammt vom 19.08. Würde es eine Zusammenarbeit geben und ein unzufriedener Spieler hockt in diesen Allys, würde es wahrscheinlich schon vorher bekannt sein. Es müsste also jemand neues sein. In die Doc ist aber seit Wochen kein neuer Spieler gekommen. In der NWB genauso bis eben auf den 19.08. Beide Spieler wurden auch kurz danach wieder gekickt. Zu schlecht? Bedenken, dass aus diesem Grund was nach außen gedrungen ist? Einen vorsichtigen Umgang mit euren bekannten Informationen habt ihr ja nun wirklich nicht, wie man das bei Freakzz sieht.

    Leiht man ein kl. Speedarte aus, hat das einen bestimmten Zweck. Der Offer soll mit dem Speedartefakt eine Aktion durchführen. Ein Artefakt klauen, eine Off bashen usw., was eben nur dieser Offer mit dem Speedartefakt kann. Unterstützt man diese Aktion, ist das eine Zusammenarbeit im kleinen Stil. Ein stillschweigendes NAP gibt es dort fast immer oben drauf. Das gleiche wird wahrscheinlich bei der Doc gewesen sein: Unique Speed gegen gr. Getreide, aber mit dem Zusatz, dass man sich erstmal in Ruhe lässt. Wäre der Deal nicht eingegangen wurden, hätte man schließlich versucht feindlich an das Artefakt zu kommen. Also muss die Alternative Tausch und Frieden sein. So ein "NAP" ist nun nicht die Welt, aber verringert auch die potenziellen Gegner. Für eine Westmeta ist sowas aber schlimm, denn diese wissen, dass CP und Doc erstmal nichts befürchten müssen (deswegen habe ich auch gesagt, dass diese wahrscheinlich nicht gespäht werden) und man mehreren Parteien alleine feindlich gegenüber steht (G&W, CP, Doc, NWB). Aus diesem Blickwinkel können Zusammenarbeiten, auch wenn diese nur klein sind, einen großen Einfluss haben.
    Aus dem Blick der Westmeta habe ich schon teilwese geschaut, daher kurz aus der Gringo-Sicht, was direkt feindlich wäre: GNG, DOA, SÖLDNER, TGB, DU und NWB (zum Endgame hin)
    Richtung NAP tendierend: MOD, RG, Doc, CP, WC, LL.
    BNDs: Res Plan, G&W, G&W², IA und GSE.
    Man erkennt, dass sowas nicht unerheblich ist für die Entwicklung des Servers.
    Geändert von Zahlenjongleur (26.08.2015 um 17:34 Uhr)

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diplomatiethread Welt 2
    Von 14ways im Forum Archiv für Welt 2 X
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 22:08
  2. Diplomatiethread W1
    Von handballspione im Forum Archiv für Welt1 X
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.03.2016, 08:14
  3. Diplomatiethread W4
    Von Maulwurf im Forum Archiv für Welt 4 X
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 13:05

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •