Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 140

Thema: Diskussionsthread zu den Neuerungen rund um T5

  1. #31
    Travianer
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    997

    Standard

    Ist mal was neues,ich finds eigentlich interessant was da vorgestellt wurde.Sicher fehlen noch viele genaueren infos.Ist halt mal was neues.

    Toll find ich allerdings das es neues spielziel gibt.
    Jetzt reicht es nicht mehr halbe runde zu kuscheln und ww zu bauen.

    Jetzt zahlt sich auch aus wenn mann ganze runde Basht.ES wird sicher wieder mehr das offensive spiel gefördert,auch wenn es noch keine genauen infos über diese Schätze gibt.

  2. #32
    Travianer Benutzerbild von Fidel
    Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    12.580

    Standard

    Das neue Spielziel deutet auf jeden Fall mehr Action im Midgame an. Allerdings fehlen da wirklich noch einige Informationen. Wichtig wäre wohl, inwieweit die Siegpunkte den Rundensieg beeinflussen. Bisher war es immer das WW. Laut Blog soll das nun anders sein, die Punkte fließen ein. Da könnte zumindest etwas mehr Feedback kommen. Kürzere Rundenzeit verleiht dem Ganzen noch etwas mehr Speed. Das finde ich weniger schön. Die Hardcore-Accs mit mehrere Leuten drin werden da mehr Vorteile genießen können. Der Gelegenheits- oder Soloplayer kann da auf kurz oder lang die Lust verlieren.

  3. #33
    Travianer
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Gummelitos Beitrag anzeigen
    Aber ihr habt schon recht ... es fehlen zu viele Details. Travian ist schließlich kein Schachspiel, sondern deutlich anspruchsvoller
    das ist halt das problem.
    im moment kann man sich unter den neuen funktionen noch nichts wirklich drunter vorstellen. kann sein dass sie das spiel bereichern. kann sein, dass sie es extrem in eine richtung verschieben, die einfach nicht mehr travian ist.

    Jetzt zahlt sich auch aus wenn mann ganze runde Basht.ES wird sicher wieder mehr das offensive spiel gefördert,auch wenn es noch keine genauen infos über diese Schätze gibt.
    das lese ich aus den bisherigen infos nicht raus. eher das gegenteil. dieses ganze stadthalter und könige-system klingt irgendwie nach "wir freunden uns jetzt mit allen in der umgebung an, ob wir wollen oder nicht". vielleicht hab ich mich auch verlesen / es missverstanden. aber es scheint ja, dass stadthalter irgendwie automatisch zu meinem königreich gehören, wenn ich eine gewisse "ausstrahlung" oder so hab.

    ich glaub travian versucht damit wieder noch etwas anfängerfreundlicher zu werden. dadurch das stadthalter dem könig schätze liefern sollen kleine accounts den großen spielern etwas besseres bieten als sie nur als farm- / bashziel zu betrachten.

  4. #34
    Travianer Benutzerbild von D3vil
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    209

    Standard

    Nabend zusammen

    Also ich habe mir diese ganzen Vorstellungen nun mehrmals durchgelesen und kann durchaus nachvollziehen, dass Travian neue Spieler erreichen und auch halten will.
    Allerdings werden hier meiner Meinung nach die Spieler außer Acht gelassen, die schon seit Jahren Travian groß gemacht haben, sprich T2xx und T3xx spielten und dieses Spiel liebten, teilweise sogar lebten. Ihr habt letzten August hier im Forum gefragt was sich die Spieler für Travian 5 wünschen und Nichts aber auch gar Nichts davon ist in den Vorstellungen dabei.
    Ich persönlich finde, Travian hat mit T4 einen richtigen Schritt getan, ohne allerdings danach mal auf das Feedback der Spieler zu achten. Nehmen wir mal paar Punkte die meiner Meinung nach sehr gelungen sind:
    Farmlisten, Handelsrouten ermöglichen einem Spieler, dessen Account nicht mit 4-5 Leuten besetzt ist, auch mal 8h am Tag arbeiten zu gehen oder auch mal was anderes zu unternehmen.
    Die Ansicht der Karte und auch die Grafik ist ganz gut gelungen und sieht nicht mehr so eintönig aus.
    Dem Helden richtig sichtbar zu machen und das man den auch bearbeiten kann usw. finde ich auch ok, aber das ganze drum herum, mit den Auktionen gehört einfach nur verboten meiner Meinung nach (ja ich weiß, damit macht Travian viel Geld).
    Allerdings hat Travian in T4 (und das ist nur meine Meinung mehr nicht) einen riesen Fehler begangen, dieser Käse mit der grauen Zone und das die WWs schon von Beginn an da waren, nahmen dem Spiel aber mal jede Art der Spannung, dadurch bilden sich direkt nach dem Start riesiege Verbände die eine gesamte Runde schön kuscheln,die WW Offs können positioniert werden, die Suppdörfer werden direkt gesiedelt und sind fertig wenns los geht mit dem eroberten WW und das ist einfach nur Langeweile.

    Warum das bei Travian noch keinem in die Rübe gegangen ist, bleibt mir ein absolutes Rätsel.

    Die Zeit in der die WWs an Tag X der Runde erschienen, darauf freuten sich in T3 doch wirklich fast alle, es ging ein wildes drauf los siedeln los, in den Chats war die Hölle los, es mußte vieles geplant werden, erst dann wurden große Metaverbände gegründet nicht nach 2 Wochen wie jetzt, man rückte als Ally dadurch noch enger zusammen und hatte richtig Spaß, auch wenn man nicht gewonnen hat, wußte man als Ally was man geleistet hat. Und heute, was ist daran noch gut, wenn ich eine ganze Runde lang nur Schafe um mich schare, damit 300-500 Mann ein WW bewachen von Rundenstart weg.

    Das hat Travian in meinen Augen richtig verbockt und somit jegliche Spannung aus dem Spiel heraus genommen. Nun soll die Runde noch kürzer werden, herzlichen Glückwunsch damit erreicht ihr aber keine höheren Spielerzahlen im Gegenteil.
    Es hat ja einen Grund warum nur noch 2-3 WWs gebaut werden, weil es wie ich grad schrieb einfach nur noch öde ist von Rundenstart an zu wissen, wo, was, wie mit wem gebaut wird. Und das diese WWs dann natürlich öfter fallen und dadurch die Runde länger dauert, weil es ja mehr WW Offs gibt und weniger Ziele sollte klar sein. Macht doch wieder 1 Jahr daraus, nehmt die Hälfte der Server weg, da steigen auch die Spielerzahlen wieder.

    Ich bin leider etwas abgeschweift sorry.

    Nehmen wir mal die Neuerungen:

    Klingt alles ganz nett für Neulinge und welche die immer wieder was neues brauchen.
    Aber mal ehrlich, ist das noch Travian???
    Stadthalter, Könige, Tribute, Siegpunkte, Geheimbünde???
    Königreich erweitert sich je nach Austrahlung?
    Wenn man größer wird, hat man Spieler bei sich, die man nicht kennt, die man vorher vieleicht gefarmt hat usw. also bitte. Wenn man Spielern vertraut und sie befördert bekommen sie Einsicht in Ressibestände und Truppenzahlen, ich glaub es geht los!!! Das Vertrauen zu erschleichen und dann Infos weiter zu geben, sowas wird ja in Travian überhaupt nicht gemacht!!!
    Also wie gesagt neue Spielideen sind schon ok wenn man eine neue Zielgruppe erreichen will, aber das ist wirklich für Alteingesessene ein absoluter Schmarrn.
    Ich denke es werden viele mal testen, aber dann sehr schnell wieder verschwinden.
    Wenn ihr das so raus bringt, wie ihr das hier vorgestellt habt, dann nennt es bitte nicht mehr Travian ( irgendwie hab ich nach den ganzen Vorstellungen, nur noch Namen von Spielzeugen im Kopf), denn das hat in meinen Augen mit Travian rein gar nichts mehr zu tun.

    Vieleicht mal eine gesunde Mischung aus T3 und T4 versuchen, anstatt jedes mal zu versuchen, dieses Spiel neu zu erfinden

    Alles nur meine Meinung mehr nicht und sorry für den langen Text,

    LG D3vil

  5. #35
    Travianer
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    2.178

    Standard

    Zitat Zitat von Iceman79 Beitrag anzeigen
    aber das ganze drum herum, mit den Auktionen gehört einfach nur verboten meiner Meinung nach (ja ich weiß, damit macht Travian viel Geld).
    Dem kann ich mich nur anschliessen: Wenn das Aktionshaus in T5 nicht wieder verschwindet, oder stark abgeschwächt wird, dürfte wohl auch kaum einer der "alten" Spieler die wegen T4 gegangen sind wieder zurückkommen - denn der Hauptgrund war wohl doch bei vielen der Auktionskram.

    Zitat Zitat von Iceman79 Beitrag anzeigen
    erst dann wurden große Metaverbände gegründet nicht nach 2 Wochen wie jetzt
    Dem kann ich so leider nicht zustimmen: Die Metas haben sih deutlich später gebildet, ja. Doch lange nicht erst beim erscheinen der WWs. Die Riesen-Metas sind vielmehr eine generelle Erscheinung von Travian, und haben so mit T4 eig. nur beschränkt etwas zu tun...

    Zitat Zitat von Iceman79 Beitrag anzeigen
    Es hat ja einen Grund warum nur noch 2-3 WWs gebaut werden
    Den Grund sehe ich eher darin, dass sie einfach ausgelutscht sind... Sie benötigen Extrem viel zeit, viel Organisation, und viele die sich das schonmal angetan haben haben ganz einfach keine Lust mehr. Und andere die zwar Lust hätten (die Neulinge), haben keine Chance eins zu bauen, da ihnen die entsprechenden Mittel (namentlich eine Meta) fehlt.

    Umsotoller find ich die neuen Siegesbedingungen. Was ich jedoch nicht verstehe: Warum wird das WW dennoch beibehalten? Wenn es viele Punkte gibt, ist es defakto nachwievor entscheidend. Wenn es kaum Punkte gibt, dann wird es erst recht keiner mehr bauen.... Warum nicht einfach konsequent das neue Ziel umsetzen und ganz auf die WWs verzichten?


    Ansonsten fehlen einfach zuviele Informationen (wobei man nichtmal wirklich von fehlen sprechen kann), wirklich vorhanden sind bisher nur Schlagworte. Die klingen teilweise interessant, müssten aber gut aufeinander abgestimmt werden.

    Gerade die Könige und Geheimbünde: Travian hat in T4 die spionage eher erschwert, und gibt spionage nun in T5 wie es scheint sogar den Status eines Vorgesehen mittels. Warum dieser Umschwung?

    Gerade gepaart mit den Königen und Statthaltern könnte das problematisch werden: Wenn man sich seine Ally nicht mehr aussuchen kann, sondern es automatisch die Statthalter in der nähe sind, so entsteht erst recht kein Vertrauen mehr. Und wenn die Statthalter die Könige auch noch angreifen können und umgekehrt, werden wohl viele den Schluss ziehen dass Tribute zwar nett und schön sind, es sich nachts aber einiges ruhiger schlafen lässt wenn man seine Nachbarschaft nach wie vor wegschiesst - um nicht eines Morgens als "toter" König aufzuwachen...
    AKTUELL:
    In Rente

    BEENDET:
    W1 XI | Jupiter [Imbiss] | EW-Rang 1
    W1 VII | Wôðanaz [Xalt] | Gelöscht
    W11 | Folivora [KR] | Offrang 1
    W5 IV | Wôðanaz [FE] | Offrang 2
    .org III | Pady [BPG]

  6. #36
    Travianer Benutzerbild von Siasi
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Hab mich bisher mit der T5 Welt eigentlich nicht beschäftigt, da ich eh mit dem Gedanken gespielt habe, nach der laufenden W1 in Travrente zu gehen. (kaum ist das grün hinter den Ohren weg, winkt die verlockende Rente)

    Was ich nun in den Neuerungen lese, lässt mich immer weniger schwanken.

    1. Als Offer wird es einem nun noch schwerer gemacht, Offpunkte zu machen ohne in Deff zu rennen. Neben der HD-Flucht gibt es jetzt Angsthasenschuhe und die "leichten" Offpunkte der nicht hd-Offs somit noch erschwert.

    2. Deffer werden noch stärker bevorzugt. Sie können Verluste nicht nur auf mehrere Spieler verteilen- Nein, sie können sich nun auch die Waffen "teilen" weil sie für alle unterstützenden Truppen gelten. Wo der Offer immernoch 2 Waffen und die Helme und sonstwas braucht.

    3. Weiterer Nachteil (oder sagen wir Schwächung) für die Offer: Der Helm der Erkenntnis wurde zu Schuhen der Erkenntnis.... heißt, entweder der Offer kann nun die Speedschuhe oder die ERkenntnisschuhe tragen. Bei einem guten Bash, nimmt ein Offer eigentlich gerne beides mit, denn er braucht die Geschwinigkeit UND nimmt natürlich auch gerne die ERfahrung mit. Die Deffer jedoch können die Schuhe zum hinlaufen nehmen und sobald der Held angekommen ist, die Schuhe wechseln.

    4. und ich finde ein Extremer Nachteil beim Deffanalysieren. Die Heldenitems können unterwegs gewechselt werden. So ist es leider, leider nicht mehr möglich anhand vom Equipmentwechsel einen Fake auszuschließen...

    Mensch Leute- was macht ihr nur mit diesem Spiel????

    Klar mehr Spieler auf den Server locken, die ihr Geld ausgeben. Inaktivität durch Routen und Fluchtitems fördern.. Ja viel Spaß dann auch. Nachteil: die sehr aktiven Offer (die meißtens auch viel mehr Geld in Gold investieren als Halbaktive) weden vergrault. chapeau

    NICHTS von dem was ich lese, reizt mich, jemals einen Account in einer T5 welt anzumelden.

  7. #37
    Travianer Benutzerbild von Killerkatze
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    2.416

    Standard

    ich muss sagen, diese neuen gegenstände sehe ich auch eher kritisch. die fluchtschuhe, die ich erst für den absoluten abschuss hielt, gehen ja laut blog nur für 2k einheiten, also sind eher zu vernachlässigen, bzw nur für den anfang gut. aber das die items zufallswerte haben, erschwert das abfangen von truppen halt wirklich absolut unnötigerweise noch weiter.
    die fake-erschwerung durch das fernrohr verstehe ich auch nicht, für was das gut sein soll, gut faken kann ja eh kaum mehr wer, dadurch wirds ja noch attraktiver diese dämlichen massen-fake-aktionen durchzuziehen, anstatt wirklich gute fake-muster zu starten.
    gut, man kann sagen, das helden-items-wechseln und die sich ergänzenden def-items bringen jweils für off und deff einen nachteil, aber ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum das nötig sein soll. das macht doch alles nur noch komplizierter und schwieriger, und dazu noch zufallsabhängiger.
    naja, abwarten, aber dieser teil der neuerungen hört sich für mich bis jetzt als der am wenigsten ansprechende an.


  8. #38
    Travianer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von Siasi Beitrag anzeigen

    3. Weiterer Nachteil (oder sagen wir Schwächung) für die Offer: Der Helm der Erkenntnis wurde zu Schuhen der Erkenntnis.... heißt, entweder der Offer kann nun die Speedschuhe oder die ERkenntnisschuhe tragen. Bei einem guten Bash, nimmt ein Offer eigentlich gerne beides mit, denn er braucht die Geschwinigkeit UND nimmt natürlich auch gerne die ERfahrung mit. Die Deffer jedoch können die Schuhe zum hinlaufen nehmen und sobald der Held angekommen ist, die Schuhe wechseln.
    Stimmt so nicht ganz, du kannst den Att ja mit den Speed-Schuhen starten und dann auf die Erkenntnis-Schuhe wechseln.

    Allerdings sind die Gegenstandsänderungen für Offer um eines nachteiliger als für Offer... man wird da wohl noch öfter seine Off sterben sehen und wohl noch seltener eine Off eine andere anfangen sehen (immerhin kann man 15 verschiedene Karten in der Hand halten ^^)

    Letztlich entscheidend wird wohl sein wie große der Einfluss der Siegpunkte im Midgame auf den Gesamtsieg ist. Sollte es hier möglich sein durch erfolgreiches deffen und offen möglich sein das WW zu übertrumpfen wird es für Off-Bash-Allys spannend... nicht nur Spaß die Runde über sondern am Ende auch den Gesamtsieg in der Tasche.

  9. #39
    Travianer Benutzerbild von Orici
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von DENNY Beitrag anzeigen
    Stimmt so nicht ganz, du kannst den Att ja mit den Speed-Schuhen starten und dann auf die Erkenntnis-Schuhe wechseln.
    So wie es beschrieben wurde, kann man das nicht. Alle Geschwindigkeitsgegenstände (=> Speedschuhe) können nicht unterwegs gewechselt werden.

    Und wegen den "Fluchtschuhen": die sind ein ERSATZ für die Truppenflucht. Scheinbar gibt es die alte TF im HD nicht mehr, dafür kann dann da wo der Held gerade stationiert ist ein Bruchteil flüchten. Ob das viel bringt sei dahingestellt.
    Pause.

    RWTH Aachen kills holiday

  10. #40
    Travianer Benutzerbild von Killerkatze
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    2.416

    Standard

    tatsache, auch im blog steht "Ersatz" der tf. das wäre dann natürlich was ganz anderes, und würde das offbashen wieder deutlich erleichtern. kombiniert mit den schlechteren abfangmöglichkeiten dann vllt eine initiative damit öfter mit den offs gelaufen wird, anstatt sie rumstehen zu lassen.


Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuerungen
    Von El Caesaro im Forum Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 16:22
  2. Neuerungen
    Von Black_Shadow im Forum Archiv für Fragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 12:30

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •